PROFI Telefonanlage Mobile Apps, Softphones & CTI

CTI Client PRO & TAPI

Quickstart-Hilfe

Durch den CTI Client PRO & TAPI k├Ânnen Sie Ihr Telefon ganz einfach vom PC aus bedienen. Sie k├Ânnen zum Beispiel einen Kontakt direkt aus Outlook heraus anw├Ąhlen, Telefonate annehmen und vieles mehr.

Passende Artikel

Die Installation des CTI Client verh├Ąlt sich genau wie die Installation des Placetel Softphones. Sie m├╝ssen lediglich beim gew├╝nschten VoIP-Ziel ├╝ber das Dropdown-Men├╝ auf ÔÇťDownload SoftphoneÔÇŁ klicken. Hier k├Ânnen Sie sich dann den CTI Client downloaden.

Sie m├╝ssen keine Benutzerdaten mehr eingeben. Durch den Download ├╝ber das VoIP-Ziel hat sich der CTI-Client schon vorkonfiguriert.

Sie erreichen das Kontextmen├╝ durch einen Rechtsklick innerhalb des sichtbaren Telefonbereichs. Von hier aus k├Ânnen Sie dann auf die Einstellungen zugreifen.

In den Einstellungen haben Sie die M├Âglichkeit W├Ąhlregeln festzulegen oder Audioeinstellungen zu t├Ątigen. Auch Netzwerk- und SSC Einstellungen k├Ânnen vorgenommen werden. Sie k├Ânnen pers├Ânliche Ansagetexte aufnehmen und viele weitere Einstellungen vornehmen. Im CTI Client selber k├Ânnen Sie viele Informationen einsehen, wie zum Beispiel Kontakte, Ihre AnrufhistorieI und mehr.

Durch den CTI Modus k├Ânnen Sie snom und Aastra Tischtelefone ├╝ber eine grafische Oberfl├Ąche ansteuern. Der CTI Client unterst├╝tzt TAPI.

Das Outlook AddIn wird standardm├Ą├čig per Software-Setup installiert und verbindet sich automatisch mit dem Softwaretelefon, sobald eine Anwendung gestartet wird.

Mehr Informationen zu den Funktionen und Einstellungen f├╝r den CTI Client finden Sie hier.


Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Bewerten Sie Ihn:

Vielen Dank f├╝r Ihre Bewertung.

Direktzugriff

Ticket er├Âffnen Status Kontakt Remote-Support