PROFI Telefonanlage Erste Schritte
Menu

Einrichtung eines Mitarbeiters

Z2101

Quickstart-Hilfe

Um die Einrichtung Ihrer Placetel Telefonanlage abzuschlie├čen, m├╝ssen Sie neue Mitarbeiter anlegen. Hierzu m├╝ssen Sie ├╝ber den Button ÔÇťTelefonanlage einrichtenÔÇŁ zur Administrationsebene wechseln. Dort haben Sie die M├Âglichkeit neue Mitarbeiter hinzuzuf├╝gen.

Einrichtung: Mitarbeiter & Endgeräte

Passende Artikel








Anlegen eines Mitarbeiters

  1. Um einen neuen Mitarbeiter Anlegen k├Ânnen m├╝ssen Sie zuerst in das entsprechende Men├╝ ├╝ber Administration Ôćĺ Mitarbeiter in die Mitarbeiter verwalten Ansicht navigieren.

    Navigation zur Mitarbeiter├╝bersicht


  2. Hier gelangen Sie durch Klick auf neuen Mitarbeiter hinzuf├╝gen zu dem Formular, in das Sie die entsprechenden Mitarbeiterinformationen eintragen k├Ânnen.

    neuen Mitarbeiter hinzuf├╝gen


  3. In das Formular tragen Sie die entsprechenden Informationen ├╝ber den Mitarbeiter ein.
    Bei interne Durchwahl k├Ânnen Sie eine Rufnummer f├╝r die interne Telefonie angeben. Diese k├Ânnen Sie manuell angeben oder automatisch zuweisen lassen. In dieser Anleitung w├Ąhlen wir die Option der automatischen Zuweisung.

    • Unter Ausgehende Rufnummer weisen Sie dem Mitarbeiter eine Rufnummer aus den Ihnen zur Verf├╝gung stehenden Telefonnummern zu.

    • Ebenfalls finden Sie die M├Âglichkeit, dass der entsprechende Mitarbeiter sich auch ├╝ber das Placetel Kundenkonto anmelden kann. Das ist dann sinnvoll wenn dieser Mitarbeiter auch administrative Verwaltungen innerhalb des Placetel Kundenkontos ├╝bernehmen soll.

    • Wenn alles eingetragen ist, k├Ânnen Sie mit Klick auf den gr├╝nen Weiter-Button das Anlegen fortsetzen.

      Mitarbeiterinformationen einf├╝gen


  4. In diesem Schritt geht es um die Zuweisung des Endger├Ąts f├╝r den Mitarbeiter. Sollte dieser Mitarbeiter allerdings kein Endger├Ąte ben├Âtigen, sondern nur ein Softphone benutzen, k├Ânnen Sie entsprechend auch diese Option ausw├Ąhlen. Die Installation dieses Softphones wird im unten stehenden Kapitel beschrieben.

    • F├╝r den Fall, dass Sie dem Mitarbeiter ein Endger├Ąte zuweisen wollen, so geben Sie erst die MAC-Adresse des Endger├Ąts in das daf├╝r vorgesehene Feld ein. Diese MAC-Adresse finden Sie als Aufkleber auf dem Telefon.

    • Als n├Ąchstes w├Ąhlen Sie per Klick auf den entsprechenden Endger├Ąte Hersteller, gefolgt von Klick auf das entsprechende Endger├Ąt das korrekte Telefon aus.

    • Wenn alles angew├Ąhlt ist, k├Ânnen Sie mit Klick auf den gr├╝nen Weiter-Button Ihre Eingaben best├Ątigen.

      Endger├Ąt ausw├Ąhlen


  5. Nun erhalten Sie eine Zusammenfassung ├╝ber die von Ihnen eingetragenden und angew├Ąhlten Informationen. ├ťberpr├╝fen Sie hier alle Eingaben nochmal und best├Ątigen Sie die Eingaben per Klick auf den gr├╝nen Abschlie├čen-Button.

    Zusammenfassung


  6. Sie erhalten die Mitteilung das der Mitarbeiter angelegt wurde und sehen auch noch einmal alle Informationen. Hier erscheint auch die Durchwahl (Ruf-Nr.: 11), die in diesen Szenario automatisch vergeben wurde.

    Gesamt├╝berblick


Wichtiger Hinweis: Wenn Sie die Einrichtung abschlie├čen wird das Endger├Ąt automatisch autoprovisioniert und der Mitarbeiter kann direkt telefonieren. Bitte beachten Sie, dass das Endger├Ąt f├╝r die Autoprovisionierung gegebenenfalls auf die Werkseinstellungen zur├╝ckgesetzt werden muss.

Nutzung eines Softphones

Sollte der von Ihnen angelegte Mitarbeiter nur ein Softphone ben├Âtigen, so navigieren Sie ├╝ber Administration Ôćĺ VoIP-Ziele und dann Klicken Sie auf das entsprechende Ziel.

Auswahl VoIP-Ziel


Unter Erweiterte Einstellungen finden Sie den Men├╝punkt Softphone-Download. Klicken Sie dort auf das Softphone Ihrer Wahl und folgenden Sie Installations-Anweisungen.
Dieses Softphone ist bereits mit den Daten des Mitarbeiters konfiguriert, sodass der Mitarbeiter direkt telefonieren kann.

Auswahl Softphone


Gegebenenfalls m├╝ssen bei der Einrichtung des Softphones die VoIP-Zugangsdaten eingegeben werden diese finden Sie in den erweiterten Einstellungen unter dem Men├╝punkt VoIP-Zugangsdaten.

Direktzugriff

Ticket er├Âffnen Status Kontakt Remote-Support