Die Telefonanlage von Placetel. Bekannt aus diesen Medien.

Alle Telefonanlagen-Funktionen
auch unterwegs nutzen

Eine Rufnummer für Ihr Business

Ihr Handy wird zur mobilen Nebenstelle

Mit Placetel Mobile nutzen Sie Ihr Handy genau so wie Ihr Bürotelefon. Das heißt, egal wo Sie sind, Ihre Kunden und Kollegen erreichen Sie unter der bekannten Rufnummer und Sie rufen auch mobil von Ihrer Büronummer aus an.

  • Telefonieren und Surfen im Placetel-Netz – inkl. Allnet-Flat und Datenvolumen
  • Alle Funktionen Ihrer Telefonanlage auch unterwegs am Handy nutzen
  • Auch mobil ausgehend von Ihrer Festnetznummer telefonieren
  • Eine zentrale Voicemail für Festnetz- und Mobilnummer
  • Keine Laufzeit und Anschlussgebühr – kein Risiko!
Jetzt neu: Auch mit eSIM

Schnell eingerichtet, automatisch verbunden

Profitieren Sie von maximaler Flexibilität und Einfachheit: Dank des eSIM-Profils ist Ihre Placetel Telefonanlage in wenigen Minuten auch auf dem Handy eingerichtet und funktioniert wie gewohnt.

  • Blitzschnelles Einrichten: eSIM bestellen, QR-Code scannen und lostelefonieren
  • Passend für alle: Kombinieren Sie eSIM und SIM-Karten nach Bedarf
  • Zentrale Verwaltung von Handy und Festnetz im Webportal
  • Nur eine Rechnung für Festnetz und Mobilfunk
Alle Tarife auf nur einem Gerät

Sparen Sie sich das separate Diensthandy

Vereinen Sie all Ihre Tarife auf einem Gerät, indem Sie eSIM-Profile und klassische SIM-Karte im vorhandenen Handy kombinieren. So müssen Sie kein Zweithandy mitnehmen und bleiben trotzdem ungestört, wenn Sie es wollen.

  • Ihre mobile Telefonanlage einfach auf einem vorhandenen Handy nutzen
  • Placetel Mobile einfach parallel zu Ihrem existierenden Tarif einrichten
  • Individuelle Erreichbarkeit pro SIM-Karte direkt im Handy verwalten
  • Das im Webportal eingestellte Routing Ihrer Placetel-Rufnummern funktioniert automatisch auch auf dem Handy

Der richtige Mobilfunk-Tarif
für jedes Business

Placetel Mobile XL
10 GB
Monatlich kündbar
Keine Anschlussgebühr
10 GB LTE Datenvolumen
inklusive
Allnet Flatrate
inklusive
EU Roaming
inklusive
Ohne Laufzeit
monatlich kündigen
AKTION!
Jetzt mtl. nur
19,90 €
Regulärer Preis Placetel Mobile XL: 29,90€. Aktionszeitraum 31.03.2022 - 30.06.2022. Portierungen und Wechsel von bestehenden Placetel Mobile Tarifen zum Aktionstarif sind nicht möglich.

Placetel Mobile FAQ

Haben Sie noch Fragen zu Placetel Mobile? Wir beantworten sie.

Placetel Mobile ist die perfekte Mobilfunkerweiterung für Ihre PROFI Telefonanlage. Daher ist die SIM-Karte nur als Add-On zu unserer Placetel PROFI Telefonanlage verfügbar (inkl. PROFI Plus und PROFI Complete).

Der Administrator des Hauptaccounts Ihres Unternehmens kann Placetel Mobile bereits ab einer aktiven PROFI Nebenstelle buchen.

Unabhängig von der Anzahl der gebuchten Nebenstellen ihrer Profi Telefonanlage, ist Placetel Mobile ab einer SIM-Karte buchbar. Das bedeutet, dass sie flexibel einzelne Mitarbeiter zu Placetel Mobile hinzubuchen können.

Placetel Mobile können Sie ganz einfach in Ihrem Kundenportal mit dem Hauptaccount-Nutzer bestellen. Eine Anleitung zur Bestellung und Aktivierung der SIM-Karte finden Sie in unserer Online Hilfe.

Ja, die Mitnahme Ihrer alten Mobilfunk-Rufnummer ist für Sie sogar kostenlos. Wählen Sie dazu im Aktivierungsprozess Ihrer SIM-Karte einfach den Punkt Meine bestehende Rufnummer mitnehmen – wir kümmern uns um die Abwicklung mit Ihrem Altanbieter. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung in diesem Falle länger als drei Werktage dauert.

Eine ausführliche Anleitung zur Mitnahme Ihrer alten Rufnummern finden Sie in unserer Onlinehilfe.

Eine Mitnahme von ausländischen Mobilnummern ist nicht möglich.

Ihre SIM-Karte können Sie ganz einfach im Kundenportal aktivieren.

Eine genau Anleitung zur Bestellung und Aktivierung Ihrer neuen Placetel SIM-Karte finden Sie in unserer Onlinehilfe.

Nein, die Telefonanlagenfunktionen sind mit Mobile nur im Inland nutzbar.

Telefonieren und Surfen im EU-Ausland sind im Rahmen des EU-Roamings inklusive.

Als Placetel PROFI Kunde muss man sich in der Rolle eines Administrators im Placetel Webportal anmelden. Anschließend navigiert man zu dem Menüpunkt Mobilfunk. Dort befindet sich die Option “SIM-Karte bestellen”. Nachfolgend kann man sich entscheiden, ob man physische SIM-Karten oder eSIM-Profile bestellen möchte. Mit der Wahl “eSIM bestellen” befindet man sich im Bestellprozess für eSIM-Profile.

Da eSIM Profile von Placetel Mobile immer nur an einem Gerät verwendet werden können, entfällt die Notwendigkeit einer PIN Abfrage.

Unsere Kunden haben die Wahl zwischen einem eSIM Profil und einer physischen SIM-Karte.

Nachdem Sie die SIM-Karte im Webportal aktiviert haben, wird sie innerhalb von drei Werktagen freigeschaltet und ist einsatzbereit. Den Status Ihres Placetel Mobile Vertrags können Sie jederzeit im Webportal einsehen. Wir informieren Sie aber auch noch einmal, sobald Ihre Mobilfunknummer bereit ist.

PIN und PUK befinden sich auf der Rückseite des SIM-Kartenträgers, aus dem Sie die SIM herauslösen.

Die SIM-ID ist die Seriennummer Ihrer SIM-Karte. Sie befindet sich auf der Rückseite Ihrer SIM-Karte.

Ja, Sie können ganz flexibel einzelne SIM-Karten monatlich kündigen. Alle weiteren gebuchten Placetel Mobile Tarife anderer Mitarbeiter bleiben dabei bestehen. So sind Sie maximal flexibel und gehen keinerlei Risiko ein.

Selbstverständlich! Sie können individuell für alle Mitarbeiter individuelle Tarife abschließen – je nach benötigtem Datenvolumen.

Und sollte es doch einmal zu viel oder zu wenig sein, buchen Sie für den betreffenden Mitarbeiter im Folgemonat ganz einfach den größeren oder kleineren Tarif.

Egal ob M, L oder XL – Sie können jederzeit und für jede aktive SIM-Karte individuell den Tarif anpassen. Wechsel zum nächst höheren Tarif sind jederzeit im laufenden Monat möglich. Wechsel in den nächst kleineren Tarif sind zum nächsten Monat möglich.

Nachdem eine eSIM Bestellung von Placetel Mobile abgeschlossen wurde, erhält man eine E-Mail mit dem Betreff “Ihre eSIM Profile stehen nun zur Verfügung”. Diese E-Mail enthält sowohl Kartennummer, als auch Aktivierungscode der bestellten eSIM-Profile. Als Administrator im Placetel Webportal eingeloggt befinden sich nun unter dem Menüpunkt Mobilfunk ihre eSIM Profile, die noch aktiviert werden müssen. Jede eSIM muss einzeln aktiviert werden. Mit einem Klick auf “SIM Karten aktivieren” erscheint ein Eingabefeld, in das jeder Aktivierungscode eines eSIM-Profils aus der erhaltenen E-Mail eingetragen und aktiviert werden muss.

Nein, das eSIM-Profil kann immer nur ein Mal verwendet werden. Um den Placetel Mobile Tarif auf ein anderes Smartphone zu wechseln, muss eine neue eSIM / SIM-Karte beantragt werden. Dies kann als Administrator im Placetel Webportal eingeloggt unter dem Menüpunkt Mobilfunk vorgenommen werden. Einfach bei der entsprechendem entsprechenden Mobilfunk Vertrag auf Details klicken und anschließend weitere Aktionen wählen. Hier kann im Dropdown Menü SIM Karte wechseln ausgewählt und eine neue SIM-Karte beantragt werden.

Nein, aktuell ist Placetel Mobile nicht Multi-SIM-fähig. Eine erworbenes eSIM Profil kann nur auf einem Endgerät verwendet werden.

Dann muss eine neue eSIM oder SIM-Karte beantragt werden. Eine eSIM kann immer nur auf einem Endgerät genutzt werden.

Eine eSIM ist eine im Smartphone verbauter Speicher, der eine klassische SIM-Karte ersetzt und mit SIM-Karten Informationen versorgt werden kann.

Ein eSIM-Profil besteht aus allen Informationen einer physischen SIM-Karte wie z.B. Kartennummer, PIN, PUK und Aktivierungscode. Diese Informationen können an eine eSIM übermittelt.

Apple: iPhone XR, XS, XS max, SE, SE 2020, 11, 11 pro, 11 pro max, 12 Serie, 13 Serie (iPhone Modelle aus China und Hong-Kong ausgenommen)

Google: Pixel ab Pixel 3: Pixel 3 (XL), Pixel 3x (XL), Pixel 4 (XL), Pixel 4a (5G), Pixel 5, Pixel 6 (pro)

Samsung: Galaxy S20, S20+, S20 ultra (eSIM Version), S21, S21+, S21 ultra, Fold, Fold 2, Fold 3, Z Flip, Z Flip 2, Z Flip 3, Note 20, Note 20 ultra

Huawei: P40 und P40 pro

Ja, man kann z.B. auf einem iPhone bis zu zwanzig eSIM Profile hinterlegen. Parallel nutzen kann man aber nur zwei SIM Karten, wobei eine physische SIM genauso zählt wie eine eSIM.

Ihre Placetel Mobile SIM-Karten werden genau wie Ihre Profi Nebenstellen über das Placetel Webportal verwaltet. Hier haben Sie alle Mitarbeiter und Rufnummern – egal ob Mobile oder Profi – unter Kontrolle.

Gespräche innerhalb Ihrer Placetel Telefonanlage sind immer komplett kostenlos.

Von Ihren Kollegen im Büro können Sie kostenlos auf Ihrer Placetel SIM angerufen werden, vom Handy aus telefonieren Sie selber mit unserer Flatrate (DE) ohnehin immer kostenlos.

Ja, Ihre Placetel Mobile Nummer binden Sie genau so in Ihre Telefonanlage ein, wie jede andere Nummer auch und verwenden Sie auch genau so.
Weiterleitungen, Erreichbarkeit zu Geschäftszeiten, Einbindung in Anrufgruppen – alles funktioniert am Handy ebenso wie vom Schreibtisch aus.

Mit Placetel Mobile sind Sie auch unterwegs jederzeit über Ihre Durchwahl erreichbar. Um Ihre Kollegen über die internen Kurzwahlen zu erreichen, müssen Sie einfach eine 0 voranstellen. Das ist notwendig, da ein Handy nur mindestens dreistellige Rufnummern anwählen kann. Möchten Sie bspw. die Durchwahl 20 erreichen, wählen Sie die Ziffernfolge 020 auf Ihrem Handy.

Sobald das eSIM-Profil aktiviert und einem Mitarbeiter zugewiesen wurde, steht dem Mitarbeiter ein QR Code im Placetel Webportal zur Verfügung. Als Mitarbeiter eingeloggt kann der QR Code unter Administration - Mitarbeiter angezeigt werden. In eSIMfähigen Smartphone muss nun unter Einstellungen / Mobilfunk ein neuer Mobilfunktarif hinzugefügt werden. Hierfür einfach den QR Code einscannen oder die “Details manuell eingeben”. Falls die Details manuell eingegeben werden sollen, können die Informationen ebenfalls unter dem Mitarbeiter abgerufen werden. Sofern das eSIM Profil aktiviert wurde und das eSIM Profil an das Smartphone übermittelt wurde kann umgehend telefoniert und gesurft werden.