PROFI Telefonanlage Integrationen & Schnittstellen
Menu

Zapier

Verbinden Sie Placetel mit Hunderten von anderen Anwendungen mittels Zapier
√úber Zapier bieten wir Ihnen die M√∂glichkeit, Placetel mit nur einer Schnittstelle in zahlreiche Anwendungen zu integrieren und alles ohne Programmierkenntnisse. Zapier bietet Integrationen in viele beliebte CRM, ERP, Helpdesk Software, Collaboration Tools und weitere Unternehmenssoftware. Mit der Placetel Integration k√∂nnen Sie sich beispielsweise √ľber eingehende Anrufe in Ihrem Messenger oder Ihrem CRM benachrichtigen lassen, Anrufe aus Anwendungen initiieren und vieles mehr.

Zapier Konto erstellen

Sie haben noch kein Zapier-Konto, wollen aber auf die Vorteile unserer Integration nicht verzichten? Kein Problem. Zapier bietet Ihnen die M√∂glichkeit, zus√§tzlich zu Ihren kostenpflichtigen Paketen ein kostenloses Konto zu erstellen. F√ľr das kostenlose Konto k√∂nnen Sie sich ganz einfach hier anmelden. Klicken Sie daf√ľr unter dem Link einfach auf den blauen Button Connect to 2,000+ Apps Vor dort aus k√∂nnen Sie auch direkt mit der Einrichtung weitermachen.

Alle Infos zu den unterschiedlichen Zapier Paketen finden Sie hier.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Am Beispiel der Integration mit dem Collaboration Tool Cisco Webex Teams f√ľhren wir Sie durch das Setup der Placetel ‚Äď Zapier Integration. Die verschiedenen Funktionalit√§ten, durch die zwei unterschiedliche Dienste durch die Zapier-Integration verbunden werden, hei√üen „Zaps“.

1. Zap anlegen

Melden Sie sich in ihrem Zapier Konto an. Wenn Sie noch keinen Zapier Account besitzen erstellen sie sich zuerst einen. Klicken Sie sobald sie eingeloggt sind, links auf das große Plus Icon.

2. Trigger App auswählen

Unter ‚ÄúChoose a Trigger App‚ÄĚ suchen Sie nach Placetel und w√§hlen die Option aus.

4. Placetel Account verbinden

Verwenden Sie Ihre Anmeldeinformationen, um Ihren Placetel-Account mit Zapier zu verbinden.

In einem neuen Fenster werden Sie aufgefordert, die Nutzung von Zapier zu autorisieren. Anschlie√üend werden Sie automatisch zur√ľck zu Zapier geleitet und k√∂nnen Ihre Bearbeitung fortsetzen.

5. Rufnummer auswählen

Im n√§chsten Schritt k√∂nnen Sie festlegen, f√ľr welche Ihrer Rufnummern die Integration aktiviert wird. Wenn Sie das Feld leer lassen, greift die Integration f√ľr alle Rufnummern

6. Testdaten auswählen

Nun w√§hlen Sie ein Beispielset an Daten (Call A, Call B, Call C), um die Integration zu testen. Die enthaltenen Daten k√∂nnen Sie sp√§ter √ľberpr√ľfen, um zu sehen, ob die Integration Daten korrekt √ľbertr√§gt.

7. Action Step auswählen

Im n√§chsten Schritt werden Sie aufgefordert, einen ‚ÄúAction Step‚ÄĚ als Reaktion auf den Trigger zu w√§hlen.
Fehler: Angegebenes Bild 5.png existiert nicht im Ordner.

8. Ziel-App auswählen und einrichten

Jetzt suchen Sie in der Liste die Anwendung aus, in der Sie die Placetel-Integration nutzen wollen und anschlie√üend, welche Aktion in der Anwendung, als Reaktion auf den Trigger, ausgef√ľhrt werden soll.

Achtung: Ab diesem Schritt unterscheidet sich das weitere Setup abhängig von der von Ihnen gewählten Anwendung! Die folgenden Schritte zeigen exemplarisch das Setup der Cisco Webex Teams Integration. In unserem Beispiel nutzen wir einen Zap, der in einem bestimmten Chat-Bereich Informationen zu eingehenden Anrufen anzeigt.

8. Webex Teams Account verbinden und Chat Bereich auswählen

W√§hlen Sie Ihren Account (hier: Cisco Webex Teams) oder loggen Sie sich ein. Zapier wird Zugriff auf Ihre Anwendung erfragen. Dies m√ľssen Sie best√§tigen.
Wählen Sie anschließend, in welchen Chatroom oder welche Konversation eine Nachricht gesendet werden soll und definieren Sie deren Inhalt mit Hilfe der vorgegebenen Parameter.

9. Zap testen

Senden Sie eine Testnachricht mit den definierten Inhalten, um die Funktion zu √ľberpr√ľfen und klicken Sie anschlie√üend auf Finish.

Nun m√ľssen Sie ihren ‚ÄúZap‚ÄĚ nur noch benennen und aktivieren. Schon ist die Integration eingerichtet. An dieser Stelle sehen Sie auch eine √úbersicht der Einstellungen Ihres Zaps und k√∂nnen diese bearbeiten. Ab sofort werden bei eingehenden Anrufen auf die ausgew√§hlte(n) Nummer(n) automatisch Nachrichten in den ausgew√§hlten Webex Channel gesendet, die Informationen wie anrufende Nummer und/oder Call ID enthalten.

Direktzugriff

Ticket eröffnen Status Kontakt Remote-Support