PROFI Telefonanlage Einrichtung

Benachrichtigungen

Bei Placetel erhalten Sie Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, Mailbox-Nachrichten und Faxe per E-Mail.
Wie Sie die E-Mail Benachrichtigungen konfigurieren erfahren Sie in diesem Artikel.








Mailbox und verpasste Anrufe

Die folgenden Einstellungen können Sie sowohl in Rufnummern als auch in Routingobjekten festlegen.
Der Weg ist vergleichbar.

Benachrichtigungseinstellungen

Wählen Sie Administration → Rufnummern → betroffene Rufnummer → Weiterleitungseinstellungen → Benachrichtigungen.
Hier können Sie:

  • Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren.
  • Benachrichtigungen an die globale E-Mail Adresse oder eine lokale Adresse versenden
  • die lokale E-Mail Adresse definieren
  • die Ansprache in der E-Mail einstellen.

Globale Einstellungen

Unter Administration → Einstellungen finden Sie die globalen Einstellungen für Routing und Benachrichtigungen.
Entfernen Sie das Häkchen dort, erhält kein Mitarbeiter der Telefonanlage mehr Benachrichtigungen über Sprachnachrichten, verpasste Anrufe oder Faxe. Wählen Sie diese Einstellunge daher mit Bedacht.
Hier sehen Sie auch die globale E-Mail Adresse, die Sie im Profil des Haupaccounts anpassen können. In den meisten Fällen empfiehlt sich diese Einstellung nicht zu verändern und stattdessen in den einzelnen Rufnummern oder Routingobjekte eine lokale E-Mail Adresse zu definieren.

Verpasste Anrufe am Endgerät

Klingeln mehrere Endgerät einer Rufgruppe und wird der Anruf an einem Endgerät angenommen, wird an allen anderen Endgeräten der Gruppe dieser Anruf als „Verpasst“ dargestellt. Dieses Verhalten ist nicht einstellbar.

Fax

Wie Sie die E-Mail Adresse für Faxe konfigurieren, erfahren Sie in einem eigenen Online-Hilfe Artikel zum Thema Fax.


Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Bewerten Sie Ihn:

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Direktzugriff

Ticket eröffnen Status Kontakt Remote-Support