PROFI Telefonanlage Einrichtung Funktionen

Fax

Quickstart-Hilfe

Placetel bietet Ihnen die M√∂glichkeit, elektronische Faxe zu versenden (Mail2Fax) oder zu empfangen (Fax2Mail). Dar√ľber hinaus haben Sie die M√∂glichkeit, direkt aus der Anwendung heraus zu faxen (Web-Fax) oder aber ein analoges Faxger√§t per Adapter √ľber das √úbertragungsprotokoll T.38 in die Placetel TK-Anlage einzubinden.

Um die Faxfunktion einzurichten, m√ľssen Sie unter dem Men√ľpunkt “Administration” einfach die Option ‚ÄúEinrichten als Faxnummer‚ÄĚ bei der jeweiligen Rufnummer ausw√§hlen. Wir erkl√§ren Ihnen im Folgenden, wie Sie Fax2Mail und Mail2Fax nutzen k√∂nnen und wie Sie ein analoges Faxger√§t in die Placetel Telefonanlage integrieren k√∂nnen.

Fax

Einrichtung: Fax2Mail:

  • Sie m√ľssen angeben an welche Mail-Adresse eingehende Faxe versendet werden sollen.
  • Wenn Sie die globale E-Mail Adresse w√§hlen, dann wird die im Konto hinterlegte Mail-Adresse genutzt.
  • Wenn SIe die lokale E-Mail-Adresse w√§hlen, dann k√∂nnen Sie in das nachfolgende Feld mehrere Mail-Adressen durch ein Komma getrennt einf√ľgen.

Einrichtung: Mail2Fax

  • die Faxe per Mail an fax-out@placetel.de senden. Die Zielrufnummer muss in der Betreffzeile stehen.
  • das Fax-Passwort muss in der ersten Zeile der Mail stehen, oder durch ein Semikolon getrennt in den Betreff hinter die Zielrufnummer geschrieben werden
  • Sie k√∂nnen beliebig viele PDFs versenden. Die Dateien d√ľrfen aber maximal 1MByte pro Datei gro√ü sein.
  • nach dem Versand erhalten Sie einen Sendebericht per Mail.
Fax

Einrichtung: Analoges Fax

Wie Sie ein analoges Faxgerät in die Placetel Telefonanlage intergrieren, erfahren Sie hier.

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support