PROFI Telefonanlage Webportal

Fax

Placetel bietet Ihnen die Möglichkeit elektronische Faxe zu versenden (Mail2Fax) oder zu empfangen (Fax2Mail). Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit direkt aus der Anwendung heraus zu faxen (Web-Fax) oder aber ein analoges Fax-Gerät per Adapter über T.38 in die Placetel TK-Anlage einzubinden.

Einleitung

Dies ist der Einstiegsbildschirm ins Fax-Center.

  1. Hier gelangen Sie zum Fax-Eingang. Hier finden Sie alle empfangenen Faxe vor.
  2. Das ist der Fax-Ausgang. Hier können Sie Ihre versendeten Faxe einsehen.
  3. In der Fax-Warteschlange sehen Sie den aktuellen Fortschritt Ihrer zu versendenden Faxe in Echtzeit.
  4. Über den grünen Button Fax versenden können Sie ein Web-Fax verschicken.
  5. Dieses Feld ermöglicht es Ihnen explizit nach bestimmten Faxen zu suchen.
  6. Das gelblich unterlegte Feld stellt wie überall in der Anlage die sogenannte In-Line-Hilfe dar, einen kurzen Tipp zur entsprechenden Funktion.
  7. Dieser Bereich zeigt Ihnen die Faxe in der entsprechenden Kategorie (Erhaltene Faxe, versendete Faxe, Warteschlange) mit allen notwendigen Details an.
  8. Über dieses Symbol können Sie Ihr Fax abrufen.

Web-Fax

Sie können auch direkt aus der Anwendung heraus Faxe versenden. Loggen Sie sich hierfür in die TK-Anlage ein und klicken auf den Punkt Fax. Durch einen Klick auf den grünen Button Fax versenden führt ein Dialog Sie durch die Einrichtung. Optional schauen Sie sich unser Video-Tutorial zu diesem Thema an.

Video-Tutorial zu Web-Fax

Fax2Mail einrichten

Die Einstellungen für Fax2Mail können für alle Placetel-Rufnummern in Ihrem Benutzerkonto unter „Telefonanlage“ – „Rufnummern“ durchgeführt werden, indem Sie bei der Rufnummer den Button “Einstellungen” und den Menüpunkt “klingelt als Fax” für die Konfiguration des Fax2Mail-Dienstes drücken.

In dem folgenden Dialog geben Sie ein, an welche E-Mail-Adresse die Faxe versendet werden sollen. Bei der Wahl der “globalen E-Mail-Adresse” wird die im Konto hinterlegte E-Mail-Adresse verwendet.

Video-Tutorial zu Fax2Mail

Mail2Fax einrichten

  • Die Einstellungen für Mail2Fax können für alle Placetel-Rufnummern in Ihrem Benutzerkonto unter „Telefonanlage“ – „Rufnummern“ durchgeführt werden, indem Sie bei der Rufnummer den Button “Einstellungen” und den Menüpunkt “Profi Routing” für die Konfiguration des Mail2Fax-Dienstes drücken.
  • Wählen Sie danach den Routingtyp “Fax” aus und befüllen Sie die beschriebenen Felder.
  • Mailen Sie die Faxe mit PDF-Anhang an fax-out@placetel.de und tragen Sie die Zielrufnummer in die Betreffzeile ein.
  • Die erste Zeile der E-Mail muss das Fax-Passwort enthalten.
  • Optional können Sie das Fax-Passwort auch durch sein Semikolon getrennt in den Betreff der Mail hinter die Zielrufnummer eintragen.
  • Fügen Sie der E-Mail beliebig viele PDF-Dateien bei.
  • Die Dateinamen dürfen keine Leerzeichen oder Umlaute enthalten.
  • Maximale Größe: 1 MByte pro Datei.
  • Der Inhalt der PDF-Dateien wird an die im Betreff angegebene Rufnummer gefaxt.
  • Nach Versand des Faxes durch den Placetel-Server erhalten Sie einen Sendebericht per E-Mail.
  • Dabei werden nur die E-Mail-Adressen erlaubt, die Sie im Feld “Erlaubte E-Mail-Adressen” eintragen.

Video-Tutorial zu Mail2Fax

Analoges Fax über T.38

Wie Sie ein analoges Faxgerät in die Placetel TK-Anlage einbinden erfahren Sie hier

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support