PROFI Telefonanlage Webportal

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Quickstart-Hilfe

  1. Zwei-Faktor-Authentifizierung im jeweiligen Mitarbeiter unter “Benutzerdaten” aktivieren/einrichten und mit aktuellem Passwort bestĂ€tigen
  2. Installation der gewĂŒnschten Authentifizierungs-Software wie z.B. “Google Authenticator”
  3. QR-Code mit Authentifizierungs-Software scannen und Placetel Zwei-Faktor-Authentifizierung hinzufĂŒgen

*Bitte beachten Sie, dass nach Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung, alle 30 Tage ein zusĂ€tzlicher ĂŒber Ihre Authentifizierungs-Software generierter Code abgefragt wird. Ohne diesen Code ist das Anmelden fortan nicht mehr möglich.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung(2FA) von Placetel fĂŒgt Ihrem Placetel Benutzerkonto ein zusĂ€tzliches Sicherheitsmerkmal hinzu.
Der IdentitÀtsnachweis eines Nutzers wird durch zwei unabhÀngige Faktoren, zum einem dem Placetel Benutzer-Passwort und zum anderen dem Authentifizierungs-Code, gewÀhrleistet.

Einrichtung

Aktivieren von 2FA in der WeboberflÀche

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wird im Profil des jeweiligen Benutzers aktiviert. Um zu diesen Einstellungen zu gelangen navigieren Sie zum Reiter Administration -> Mitarbeiter und editieren den Mitarbeiter, bei dem die Placetel 2FA aktiviert werden soll. Im Bereich Benutzerdaten kann die 2FA unter dem Reiter Benutzer Passwort aktiviert werden, indem Sie “Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren” klicken. Auf der folgenden Seite muss nun ein HĂ€kchen bei “Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren” gesetzt werden, außerdem muss zur BestĂ€tigung das Passwort des angemeldeten Benutzers eingegeben werden. Nach diesen Schritten ist die 2FA aktiviert. Im letzten Schritt muss nur noch eine entsprechende Authentifizierungs-Software gekoppelt werden.

Koppeln einer Authentifizierungs-Software

Nach Aktivierung der 2FA in der WeboberflĂ€che, stellt Placetel Ihnen einen QR-Code zur VerfĂŒgung. Dieser QR-Code muss mit der entsprechenden Authentifizierungs-Software, wie z.B. Google Authenticator, eingescannt werden, sodass fortan immer ein aktueller Authentifzierungs-Code von der Authentifizierungs-Software generiert werden kann.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die WeboberflĂ€che fĂŒr den jeweiligen Benutzer, nach erfolgreich aktivierter 2FA, nur noch mit dem Benutzer-Passwort und dem Authentifizierungs-Code, welchen Sie ĂŒber die Authentifizierungs-Software erhalten, möglich ist. Der persönliche Authentifizierungs-Code wird alle 30 Tage neu abgefragt und bleibt pro EndgerĂ€t(Browser) bis dahin aktiv. Die 2FA wird beim nĂ€chsten Anmeldeversuch aktiv. Wenn sich verschiedene Benutzer per Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden sollen, mĂŒssen diese alle den generierten QR-Code bei der Einrichtung scannen. Bitte beachten Sie, dass der QR-Code aus SicherheitsgrĂŒnden nur fĂŒr 10 Minuten angezeigt wird. Die 2FA kann jederzeit von einem angemeldeten Benutzer ĂŒber die oben beschriebenen Schritte deaktiviert werden.

Software Übersicht fĂŒr 2FA

In dieser kleinen Übersicht stellen wir Ihnen drei geeignete Lösungen fĂŒr die 2FA mit Placetel vor.

Google Athenticator (Empfohlen)

Um den Google Authenticator Um den Google Authenticator fĂŒr die Placetel 2FA zu verwenden, mĂŒssen Sie sich die Software auf Ihr mobiles EndgerĂ€t installieren.
Unter folgendem Link bietet Ihnen Google eine entsprechende Anleitung: Google Authenticator

Authy

Um Authy fĂŒr die Placetel 2FA zu verwenden, mĂŒssen Sie sich die Software auf Ihr jeweiliges GerĂ€t installieren.
Unter folgendem Link bietet Ihnen Authy eine entsprechende Anleitung und Download-Links: Authy

Duo Mobile

Um Duo Mobile fĂŒr die Placetel 2FA zu verwenden, mĂŒssen Sie sich die Software auf Ihr mobiles EndgerĂ€t installieren.
Unter folgendem Link bietet Ihnen Duo Mobile eine entsprechende Anleitung und Download-Links: Duo Mobile

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support