Problemlösungen Problemlösungen

Codec Informationen

Quickstart-Hilfe

Der Codec bezeichnet die Art und Weise, wie die Sprachdaten in IP Pakete verpackt werden. Im Normalfall sollten Sie keine Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen mĂŒssen. Falls Sie dennoch Informationen zu den unterstĂŒtzen Codecs benötigen, beachten Sie die folgende Liste.

Folgende Codecs werden auf der Placetel Plattform unterstĂŒtzt:

  • G.729 [Annex A] (Unsere Empfehlung) -> Komprimierender Codec mit geringer Datenrate (8-40 kbps) bei hoher SprachqualitĂ€t. Optimiert fĂŒr paketorientierte Netze wie das Internet
  • G.711 alaw -> alaw (European standard E1) / Hohe Datenrate (64 kbps), Pulse Code Modulation mit 8000 Umwandlungen / Sekunde
  • G.711 ulaw -> ulaw (US standard T1) / Hohe Datenrate (64 kbps), Pulse Code Modulation mit 8000 Umwandlungen / Sekunde
  • GSM -> Global System for Mobile Communications, ehemals Groupe SpĂ©ciale Mobile, Codec mit einem Bandbreitenbedarf von 13 kbps, RahmengrĂ¶ĂŸe 20 ms
  • iLBC -> Internet Low Bitrate Codec mit Bandbreitenbedarf von 13.33 kbps, RahmengrĂ¶ĂŸe 30ms

Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Bewerten Sie Ihn:

Vielen Dank fĂŒr Ihre Bewertung.

Direktzugriff

Ticket eröffnen Status Kontakt Remote-Support