PROFI Telefonanlage Einrichtung
Menu

Busy on Busy - Besetzt signalisieren

Z5004

Quickstart-Hilfe

Bei der VoIP-Telefonie gibt es standardm├Ą├čig kein Besetzt-Zeichen. Die st├Ąndige Erreichbarkeit und die M├Âglichkeit keinen Call zu verlieren sind unter Anderem zwei der gro├čen Vorteile der SIP-Telefonie.

Sofern ein VoIP Ziel bereits ein Telefonat f├╝hrt, bietet Placetel die M├Âglichkeit ein Besetztzeichen f├╝r alle zeitgleichen, folgenden Anrufe zu signalisieren.
Die folgenden Schritte k├Ânnen Sie allerdings nur bei VoIP Zielen vom Typ BLF durchf├╝hren.

F├╝r ein VoIP Ziel vom Typ BLF k├Ânnen Sie bei Placetel festlegen, dass grunds├Ątzlich ein Besetzt signalisiert wird, sobald ein angemeldetes Endger├Ąt telefoniert.

  1. Klicken Sie auf Administration > VoIP Ziele
  2. W├Ąhlen Sie das betreffende VoIP Ziel aus.
  3. W├Ąhlen Sie den Reiter Sonstiges aus.
  4. Setzen Sie den Haken bei Busy on Busy aktivieren.

Folgende Voraussetzungen m├╝ssen f├╝r eine Funktion von Busy-on-Busy erf├╝llt sein:

  1. Das VoIP Ziel muss ein BLF Ziel sein (Premium Paket).
  2. Busy-On-Busy muss im VoIP Ziel aktiviert sein.
  3. In der Rufnummer darf nur ein ein Weiterleitungsziel hinterlegt sein (kein paralleles Klingeln).
  4. Anklopfen muss in den Einstellungen des Endger├Ąts ausgeschaltet sein.

Direktzugriff

Ticket er├Âffnen Status Kontakt Remote-Support