SIP-Trunking Ăśbersicht

SIP-Trunking Rufnummern

1. Einrichten von Rufnummern

Um die Funktionen von Placetel SIP-Trunking nutzen zu können, benötigen Sie Rufnummern. In der Testphase können Sie sich einfach Testrufnummern freischalten, um die Funktion von Placetel SIP-Trunking mit Ihrer Telefonanlage zu testen. Für den Produktivbetrieb können Sie entweder Ihre bestehenden Rufnummern zu Placetel portieren oder neue Rufnummern bei Placetel direkt im Webportal bestellen.

1.1 Testrufnummern

Die Freischaltung von Testrufnummern erfolgt im Reiter „Administration“, im Menüpunkt „Rufnummern“. Hier müssen Sie den Button „Testrufnummern einspielen“ drücken. Danach stehen Ihnen die Testrufnummern direkt zur Verfügung. Die Testrufnummern haben eine Kölner Vorwahl 0221.

1.2 Rufnummern bestellen oder bestehende Rufnummern portieren

Die Portierung Ihrer bisherigen Rufnummern oder die Neubestellung von neuen Rufnummern erfolgt im Bereich „Bestellungen“ -> „Rufnummern ordern“.

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support