Swissvoice IP-Telefone

Die beliebtesten Modelle in der Ăśbersicht
Swissvoice: Lösungen seit 1893 Swissvoice IP-Telefone Die wichtigsten Features auf einen Blick Häufige Fragen (FAQ) Einrichtung bei Placetel

Swissvoice: Lösungen seit 1893

Das Schweizer Unternehmen Swissvoice kann bereits auf über 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Kommunikationslösungen zurückblicken. Das Produktportfolio umfasst Mobilitätslösungen (DECT-Telefone und Handys) für Privatkunden sowie schnurgebundene IP-Telefone für kleine- und mittlere Unternehmen.

Beliebt sind die Swissvoice IP-Telefone aufgrund:

  1. ihrer einfachen Bedienbarkeit
  2. ihres guten Preis/Leistungsverhältnisses

Swissvoice und die Placetel Telefonanlage

Swissvoice IP-Telefone lassen sich problemlos mit der Cloud-Telefonanlage von Placetel verwenden, mĂĽssen aber im Gegensatz zu Snom, Yealink und Cisco IP-Telefonen manuell eingerichtet werden.

Swissvoice IP-Telefone

Passen perfekt zur Placetel Telefonanlage

Swissvoice_cp2503G

Swissvoice CP2502

GĂĽnstiges, leicht bedienbares Tischtelefon

Das Swissvoice IP-Telefon CP2502 punktet durch seine einfache Bedienbarkeit. Es hat ein 2,8-Zoll Farbdisplay und groĂźe deutlich voneinander getrennte Tasten, die ein Vertippen erschweren. Von Vorteil sind zudem die vier frei definierbaren Tasten, denen eine individuelle Funktion zugeordnet werden kann. Weitere Pluspunkte sind die UnterstĂĽtzung von PoE sowie der Headset-Anschluss fĂĽr den Einsatz in einer lauten Umgebung.

Besonders geeignet fĂĽr:

  1. VoiP-Einsteiger
  • groĂźes Farbdisplay erleichtert Bedienung
  • HD-Klang
  • Headset-Anschluss

Swissvoice CP2503G

Professionell und individualisierbar

Mit dem Swissvoice CP2503G erhalten Sie ein professionelles IP-Telefon mit einem großen HD Farbdisplay und der Möglichkeit, 4 SIP-Konten zu verwalten. Dank des Zugriffs auf das lokale Netzwerkverzeichnis verfügt es über ein optimales Kontaktmanagement und sorgt so für eine enorme Zeitersparnis. 8 papierlose programmierbare Tasten helfen dabei, schnell auf die wichtigsten Funktionen und Kontakte zuzugreifen.

Besonders geeignet fĂĽr:

  1. Kleine und mittlere Unternehmen, die ein einfach zu verwaltendes Telefon zum erschwinglichen Preis suchen
  • Selbstbeschriftende Tasten
  • Integrierter VPN-Client fĂĽr sichere Remote-Verbindungen
  • 2 Gigabit-Ports

Swissvoice CP2505G

High Level IP-Telefon mit hervorragender Sprachqualität

In der Swissvoice CP250er-Reihe ist dieses Modell das mit dem größten Farbdisplay (4,3-Zoll). Es zeichnet sich durch eine kristallklare Kommunikation und 10 programmierbare papierlose Tasten mit einer dreifarbigen Hintergrundbeleuchtung aus. Mit nur einem Tastendruck erhalten Sie so Zugriff auf Ihre Kontakte oder Funktionen. Ausgestattet ist das Swissvoice IP-Telefon mit zahlreichen Features wie der Vollduplex-Freisprechfunktion, Rufumleitung, Mailbox, Dreierkonferenz u.v.m.

Besonders geeignet fĂĽr:

  1. Empfangsbereich und Sekretariat
  2. Unternehmen mit mittelhohen Anforderungen
  • 6 SIP-Knoten
  • Power over Ethernet (PoE)
  • Mit LED Anrufanzeige

Die wichtigsten Features auf einen Blick

Swissvoice CP2502
Swissvoice CP2503G
Swissvoice CP2505G
Display-Größe
Display-Größe 2,8 Zoll 2,8 Zoll 4,3 Zoll
Farb-Display
Farb-Display
Display-Auflösung
Display-Auflösung 320 x 240 Pixel 320 x 240 Pixel 420 x 272 Pixel
Funktionstasten
Funktionstasten 2 28 (8 physische) 45 (10 physische)
SIP-Knoten
SIP-Knoten 2 4 6
HD-Audioqualität
HD-Audioqualität
PoE
PoE
Headset-Anschluss
Headset-Anschluss
Anruf halten
Anruf halten
Rufweiterleitung
Rufweiterleitung
Dreierkonferenz
Dreierkonferenz
Preis
Preis ab 62,00 â‚¬ ab 82,00 â‚¬ ab 125,00 â‚¬
Zum Shop
Zum Shop Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen

Placetel PROFI Complete

Telefone mieten und bis zu 40% sparen

  1. Inkl. gratis IP-Telefon (von Cisco, Snom oder Yealink)
  2. Inkl. Placetel PROFI Telefonanlage
  3. Inkl. Allnet-Flat DE
  4. Inkl. Premium-Paket (BLF, Pickup, LDAP & individuelle Wartemusik)

Häufige Fragen (FAQ)

a.) Sind Swissvoice IP-Telefone mit der Placetel TK-Anlage kompatibel?
Ja, in der Regel funktioniert die Placetel Telefonanlage mit allen IP-fähigen Endgeräten. Allerdings können wir nur für die Geräte aus unserem Shop fundierten Support gewähren.

a.) Wie richte ich mein Swissvoice-Telefon ein?
Im Gegensatz zu Snom, Yealink und Cisco müssen die Geräte des Swissvoice Herstellers manuell eingerichtet werden. Die genaue Anleitung dazu finden Sie in unserer Online-Hilfe.

b.) Gibt es auch einen Einrichtungs-Service?
Ja. Es stehen verschiedene Pakete zur VerfĂĽgung, um Sie optimal bei der Einrichtung zu unterstĂĽtzen. Diese finden sie hier.

a.) Ich höre kein Audiosignal, mein Gesprächspartner schon. Und nun?
Ein One-Way-Audio-Problem erfordert zunächst die Überprüfung der Telefon-Einstellungen in der Placetel Weboberfläche. Schauen Sie nach, ob der jeweilige Nutzer als „offline“ oder als „online“ angezeigt wird. Bei einem „Offline-Status“, ist der Nutzer nicht bei Placetel registriert oder die für die Telefonie genutzte Internetleitung ist gestört. Wird der Nutzers als „online“ angezeigt, kontrollieren Sie, ob Sie ihn auch mit einer Telefonnummer verknüpft haben. Wenn ja, richten Sie eine Port-Weiterleitung ein, um das Problem zu beheben.

Für den umgekehrten Fall, dass Sie Ihren Gesprächspartner verstehen können, er Sie aber nicht, sollten Sie zunächst einen Neustart des Routers durchführen.


b.) Warum habe ich häufige Gesprächsabbrüche?
Eine Ursache für Gesprächsabbrüche ist häufig die Internet-Geschwindigkeit. Pro Gespräch sind mindestens 100 kBit/s im Up- und Download erforderlich. Bitte beachten Sie hierbei, dass darüber hinaus auch noch Bandbreite für die alltägliche Internetnutzung von Computern und weiteren im Netzwerk angemeldeten Endgeräten anfällt. In unseren FAQ haben wir Ihnen einmal zusammengefasst, wie viele parallele Gespräche Sie in Bezug auf die Bandbreite Ihres Internet-Anschlusses führen können. Mit Quality of Service (QoS) ist es außerdem möglich, ein- und ausgehenden Sprachpaketen zu bevorzugen, sodass die Telefonie immer Vorrang vor anderen Datenpaketen hat.


c.) Wie kann ich meine Internet-Geschwindigkeit messen?
Sollte es bei Ihnen häufiger zu Gesprächsabbrüchen kommen oder Sie mit der Sprachqualität Ihrer Swissvoice-Telefone nicht zufrieden sind, überprüfen Sie unbedingt Ihre Internetgeschwindigkeit unter www.speed.io oder www.speedtest.net. Führen Sie bitte einen Test mit und ohne aktives Telefonat durch. Im Anschluss setzen Sie bitte einen Ping auf www.google.de ab und testen Sie diesen einmal mit und einmal ohne aktive Telefonie.

a.) Wie funktioniert eine Rufweiterleitung am Endgerät?

1. Drücken Sie während des Gesprächs den Softkey Transf., um den Anruf zu halten.
2. Wählen Sie die zweite Telefonnummer und drücken Sie den Softkey Transf.

b.) Wie kann ich eine Dreierkonferenz am Swissvoice-Telefon einrichten?

1. Sobald Sie mit dem ersten Anrufer verbunden wurden, drĂĽcken Sie den Softkey Konf, damit wird der erste Anrufer gehalten.
2. Rufen Sie nun die zweite Telefonnummer an.
3. Nach dem Verbindungsaufbau des zweiten Gesprächs, drücken Sie den Softkey Konf um die Konferenzschaltung einzurichten

Wir sind Placetel

Placetel wurde 2007 in Köln gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter von professionellen Telefonanlagen aus der Cloud. Placetel ist ein Dienst der BroadSoft Germany GmbH und gehört seit 2018 zur globalen Cisco-Familie. Unsere mehrfach prämierte Cloud-Telefonanlage bietet insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen professionelle Business-Telefonie zu fairen Preisen – mit bester Sprachqualität und umfangreichem, persönlichem Service.

Einrichtung bei Placetel

Im Handumdrehen startklar