Cisco 6823 - IP DECT Handset
Neu

Cisco 6823 - IP DECT Handset

Das Cisco 6823 IP DECT Handset stattet Sie bestens fĂĽr die Kommunikation bei der mobilen Arbeit aus.


179,00 €
zzgl. Umsatzsteuer


Jetzt bestellen
Neu:  Mieten statt kaufen fĂĽr 6,50 € mtl. *
* der Preis für Cisco-Geräte gilt nur bei mindestens einer aktiven Nebenstelle

Artikelnummer: CP-6823-3PC-CE-K9

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Netzteil: –

Kompatible Produkte: Placetel Profi, Webex fĂĽr Placetel

Zuverlässige Premium-Kommunikation für mobile Arbeiter.

Für die Verwendung mit der Cisco IP DECT 210 oder 110 Basisstation entwickelt, vereint das mobile Telefon ein modernes Design mit praktischen Funktionen. Im Handumdrehen an der Arbeitskleidung befestigt, sitzt das Telefon auch bei körperlichen Aktivitäten fest. Für einen einfachen und schnellen Zugriff während der mobilen Arbeit.

Bestens ausgestattet. Konnektivität mit großer Reichweite.

Profitieren Sie von zuverlässiger Telefonie über den ganzen Tag: dank 17 Stunden Gesprächszeit und bis zu 200 Stunden Standby-Zeit. Ein optional per Kabel anschließbares Headset bietet Ihnen noch mehr Flexibilität.

Moderne Funktionen fĂĽr eine exzellente Kommunikation.

Funktionen wie Texting und Conferencing machen mobiles Arbeiten einfacher denn je. Eine leicht zugängliche Notruftaste sorgt für zusätzliche Sicherheit. Reichweite, Mobilität und Sicherheitsfunktionen sorgen dafür, dass mobile Mitarbeiter immer in Verbindung bleiben.

Telefonie nach Ihren BedĂĽrfnissen.

Konzentrieren Sie sich voll auf die Arbeit – dank hochwertiger Vollduplex-Freisprecheinrichtung, welche die Telefonie während der Arbeit leichter denn je macht. Regulieren Sie die Lautstärke von Hörer, Monitorlautsprecher und Rufton einfach per Knopfdruck und genießen Sie so ein einfaches Anruf- und Gerätmanagement.

Sichere und zuverlässige Telefonie.

Als sicheres, geschlossenes System wird das Cisco 6823 IP-Telefon nicht durch benachbarte Wi-Fi Access Points beeinträchtigt. Dank Anrufverschlüsselung, Geräteauthentifizierung und der allgemeinen Systemsicherheit des Geräts ist das System vor Hackerangriffen geschützt.

Technische Details zu Cisco 6823 - IP DECT Handset

Kategorie Daten
Größe (H x W x T)
117 x 46 x 20 mm
Gewicht
86 g 

Netzwerk & Strom
  • Akkutyp: wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
  • Ladezeit in der Ladestation: 6 Stunden 
  • Sprechzeit: 17 Stunden (NB), 12 Stunden (WB) - Leerlaufzeit: 200 Stunden 
  • Adapter-Stecker: EU, USA, Australien, GroĂźbritannien (andere Länder verfĂĽgbar) 
  • 5V/2A, Typ USB-A fĂĽr die Stromversorgung und zusätzlicher Netzadapter zum Aufladen des Mobilteils. Interoperable optionale länderspezifische AC-zu-DC-Netzteile (z. B. CP-6825-PWR-NA= fĂĽr Nordamerika) 

UnterstĂĽtzte Leitungen
2 Leitungen (SIP-Registrierungen)
Audiofunktionen
  • G722-Codec fĂĽr HD-Audio 
  • G726-Codec fĂĽr Schmalband-Audio 
  • HD-Audio-Freisprecheinrichtung 
  • Ein Lautstärkeregler ermöglicht die einfache Einstellung der Dezibelwerte fĂĽr den Hörer, den Monitorlautsprecher und den Rufton. 
  • Flexibilität beim Tätigen und Annehmen von Anrufen dank Vollduplex-Freisprecheinrichtung 
  • Ein Headset kann ĂĽber ein 3,5-mm-Kabel angeschlossen werden.
Sicherheitsfunktionen
 CAT-iq 2.1 SicherheitsunterstĂĽtzung
Nutzeroberfläche
1,7 Zoll (4,3 cm) 128 x 160 Pixel, 64K TFT-Display

Das Cisco 6823 IP DECT Handset verfĂĽgt ĂĽber die folgenden Tasten:
  • 28 Tasten insgesamt
  • 0-9, # und * Tasten
  • 3 Softkeys
  • FĂĽnf-Wege-Navigation und Auswahl
  • Tasten zum Annehmen und Beenden von Anrufen
  • Lauter- und Leiser-Tasten
  • Stummschalttaste
  • Freisprech-Taste
  • MenĂĽ-Taste

Cisco-Anwendungen
  • Cisco Webex Calling
  • Webex Calling Carrier
  • Cisco BroadWorks
Anwendungen von Drittanbietern
  • Astersik
  • Metaswitch
SprachunterstĂĽtzung
Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Ungarisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Serbisch, Spanisch, Slowakisch, Schwedisch, Slowenisch, Türkisch
Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
CE-Kennzeichnung gemäß Richtlinien 2014/30/EU und 2014/35/EU

Sicherheit:
  • IEC60950-1:2005 (2. Fassung); AM1:2009 (CE, U.S. und Kanada)
  • EN60950-1:2006/ A1:2010 + A11:2009 +A1 2010 +A12: 2011 +A2: 2013 (Australien und Neuseeland)
  • CB-Zertifikat
  • UL 62368-1 (U.S., Kanada)
  • UL 60950-1 (USA, Kanada)
  • EU EMC EN301489-1 V2.2.0, EN 301489-6 V2.2.0, EN 301 489-3 v2.1.1 und EN 301 489-17 v3.2.0 (CE)
  • EU SAR EN/IEC 61109-1/-2 einschlieĂźlich EN50360: A1 2010, EN 50385: 2002 (CE)
  • EU RF EN301406 V2.2.2, EN 300 328 v2.1.1; EN 301 893 v2.1.1 und EN 300 440 v2.1.1 (CE)
  • AU EMC (CISPR 32)
  • AU Sicherheit AS/NZS 60950-1:2011
  • AU SAR EN/IEC 62209-1 (identisch mit EU)
  • US FCC Teil 15D
  • US FCC ID-Zertifikat
  • US SAR OET 65 IEEE 1528
  • CA ICES-003 Ausgabe 5:2012
  • CA RSS-213 Ausgabe 2:2015
  • CA IC-Zertifikat
  • CA RSS-102 (SAR)
  • CA IC REL-Eintragung

EMC - Emissionen:
  • 47CFR Teil 15 (CFR 47) Klasse B
  • AS/NZS CISPR32:2015 Klasse B
  • CISPR 32: 2015_COR1:2016 Klasse B
  • EN55032: 2015+AC:2016
  • ICES003 Klasse B
  • EN61000-3-2:2014 und IEC 61000-3-2:2014
  • EN61000-3-3:2013 und IEC61000-3-3:2013
  • VCCI Klasse B

EMV - Störfestigkeit:
  • EN55024
  • CISPR24

Telekommunikation:
  • FCC Teil 68 HAC
  • CS-03-HAC
  • AS/ACIF S004
  • AS/ACIF S040
  • NZ PTC 220

Bluetooth:
  • EU EMC EN 301489-17 V3.2.0
  • EN301489-1 V2.2.0 fĂĽr BT
  • AU RF AS/NZS 4268:2012
  • US FCC Teil 15.247 fĂĽr BT
  • CA RSS-247

Industriestandards: IEEE 802.3 Ethernet, IEEE 802.3af
Industriestandards: Cat IQ 2.1-konform