Cisco 8832 - Konferenztelefon
  • Cisco 8832 - Konferenztelefon
  • Cisco 8832 - Konferenztelefon
  • Cisco 8832 - Konferenztelefon

Cisco 8832 - Konferenztelefon

  • 3,9 Zoll Farb-LCD-Display 
  • 360-Grad Raumabdeckung 
  • 4 konfigurierbare Funktionstasten 
  • Bis zu 26 Gespräche

599,00 €
zzgl. Umsatzsteuer


Jetzt bestellen
Neu:  Mieten statt kaufen fĂĽr 25,00 € mtl. *
* der Preis für Cisco-Geräte gilt nur bei Aktivierung einer neuen Nebenstelle

Artikelnummer: CP-8832-3PCC-EU-K9

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Netzteil: PoE-Unterstützung (Netzteil separat erhältlich)

Kompatible Produkte: Placetel Profi, Placetel mit Webex

Premium-Videokonferenzen. Dank moderner Funktionen und exzellenter Audioqualität.

Das Cisco IP-Konferenztelefon 8832 eignet sich hervorragend für mittlere bis große Konferenzräume. Das 8832 bietet Ihnen benutzerfreundliche, einfach zu verwaltende und qualitativ hochwertige Breitband-Audiokonferenzen.

Hochwertige Hardware fĂĽr beste Kommunikation.

Das Breitband-Audio sowie die Vollduplex-Kommunikation ermöglichen kristallklare Audiokonferenzen für Räume mit bis zu 37qm. Durch die 360-Grad-Raumabdeckung können alle Teilnehmer kristallklar gehört werden. Erleben Sie Kommunikation in Business-Qualität.

Design und Funktionalität vereint.

Das LCD-Farbdisplay gibt einen Überblick über die wichtigsten Anruferinformationen und Telefoniefunktionen. Die großzügige Stummschalttaste erleichtert den Zugriff von allen Seiten des Endgeräts und sorgt so für ein hervorragendes Nutzererlebnis und eine einfache Bedienung.

Modern, elegant und praktisch.

Der Textilbezug des Telefons sorgt für Soft Touch und Langlebigkeit des Devices. 4 programmierbare Funktionstasten ermöglichen eine effiziente Bedienung für beste Produktivität.

Maximale Effizienz und professionelle Telefoniefunktionen.

Moderne Telefonie-Funktionen sorgen fĂĽr ein exzellentes Arbeitserlebnis. Anrufweiterleitung, Verlaufslisten und Anklopfen sowie viele weitere Funktionen bieten dem Nutzer ein einfaches und effizientes Anruf- und Devicemanagement.

Technische Details zu Cisco 8832 - Konferenztelefon

Kategorie Daten
Größe (H x W x T)
278 mm x 278 mm x 61 mm

Gewicht
1,85 kg 

Volle unterstĂĽtzte Leitungen
1 Leitung (SIP-Registrierung)
Audiofunktionen
  • G.711 a-law und mu-law, Breitband (G.722), G.729a, G.729ab, Internet Low Bitrate Codec (iLBC), OPUS
  • Automatische Verstärkungsregelung
  • Erzeugung von Komfortgeräuschen
  • Stille-UnterdrĂĽckung/Sprachaktivitäts-Erkennung
  • Echo-UnterdrĂĽckung
  • Dynamische RauschunterdrĂĽckung
Akustik:
  • Frequenz: Lautsprecher, 100 Hz bis 20 kHz; Mikrofone, 100 Hz bis 12 kHz, ±3 dB
  • Maximal einstellbare Lautstärke: 89 dB innerhalb von 0,5 m
Telefoniefunktionen
  • + Wählen
  •  Einstellbare Klingeltöne und Lautstärkepegel
  • Anklopfen
  • Anrufe weiterleiten
  • Anruflisten
  • Anrufe parken
  • Anruf-Timer
  • Anrufer-ID
  • Firmenverzeichnis
  • Konferenz
  • Halten
  • Musik bei Halten (MoH)
  • Stummschalten
  • Wahlvorbereitung vor dem Senden
  • Wahlwiederholung
  • Gemeinsame Leitung
  • Kurzwahl (Favoriten)
  • Anzeige von Uhrzeit und Datum
  • Ăśbergabe
  • Voicemail (Nachrichten)
Netzwerkfunktionen
  • Session Initiation Protocol (SIP) fĂĽr die Signalisierung 
  • Sitzungsbeschreibungsprotokoll (SDP) 
  • IPv4 
  • IPv6 
  • User Datagram Protocol (UDP) (wird nur fĂĽr Real-Time Transport Protocol-Streams verwendet) 
  • Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Client oder statische Konfiguration 
  • Gratuitous Address Resolution Protocol (GARP)
  • Domain Name System (DNS)
  • Trivial File Transfer Protocol (TFTP) 
  • Sicheres HTTP (HTTPS) 
  • VLAN 
  • Real-Time Transport Protocol (RTP) 
  • Real-Time Control Protocol (RTCP) 
  • Cisco Discovery Protocol 
  • LLDP (einschlieĂźlich LLDP-MED) 
  • Automatische Aushandlung der Switch-Geschwindigkeit
Sicherheitsfunktionen
  • Sichere Speicherung von Anmeldeinformationen 
  • Bild-Authentifizierung 
  • Erzeugung von Zufallsbits 
  • Hersteller-installierte Zertifikate (MICs )
  • Sicherer Start 
  • SHA-256 aktiviert fĂĽr erweiterte Sicherheitsfunktionen
  •  Ethernet 802.1X-Supplicant-Optionen: Extensible Authentication Protocol -Flexible Authentication via Secure Tunneling (EAP-FAST) und Extensible Authentication Protocol - Transport Layer Security (EAP-TLS) 
  • Signalisierungsauthentifizierung und -verschlĂĽsselung mit TLS v1.2 
  • Medienauthentifizierung und -verschlĂĽsselung mit SRTP
  • HTTPS fĂĽr Client und Server 
  • Secure Shell (SSH)-Protokoll-Server
Nutzeroberfläche
Hintergrundbeleuchtetes 24-Bit-Farb-LCD mit 480x128 Pixeln und einer Diagonale von 9,9 cm (3,9 Zoll)

Der Cisco 8832 verfĂĽgt ĂĽber die folgenden Tasten:
  • Vier kontextabhängige Softkey-Leisten
  • Zwei-Wege-Navigatonsleiste und Auswahltaste 
  • Standardtastatur
  • Leiste zur Lautstärkeregelung
  • GroĂźe Stummschalttaste fĂĽr einfachen Zugriff
Cisco-Anwendungen
UnterstĂĽtzung der Anrufsteuerung: Native UnterstĂĽtzung in Cisco Unified Communications Manager 12.0(1); DevPack erforderlich fĂĽr Cisco Unified Communications Manager 10.5.2, 11.0 und 11.5
SprachunterstĂĽtzung
Arabisch, Bulgarisch, Katalanisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Estnisch, Französisch, Finnisch, Deutsch, Griechisch, Hebräisch, Ungarisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Vereinfachtes und traditionelles Chinesisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Schwedisch, Thailändisch, Türkisch, Ukrainisch
Energie
  • Ethernet-Switch: 10/100 BASE-T ĂĽber einen Ethernet-Injektor
  • IEEE PoE Klasse 3; kompatibel mit IEEE 802.3af und 802.3at Switch Blades; unterstĂĽtzt sowohl Cisco Discovery Protocol als auch Link Layer Discovery Protocol - Power over Ethernet (LLDP-PoE) 
Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
CE-Kennzeichnung gemäß Richtlinien 2014/30/EU und 2014/53/EU und 2014/35/EU 

Sicherheit 
  • UL 60950 Zweite Fassung 
  • CAN/CSA-C22.2 No. 60950 Zweite Fassung 
  • EN 60950 Zweite Fassung (einschlieĂźlich A11 und A12)
  • IEC 60950 Zweite Fassung (einschlieĂźlich A11 und A12)
  • EN 60950-1
  • IEC 60950-1
  • AS/NZS 60950.1
  • EMV
Emissionen 
  • 47CFR Teil 15 (CFR 47) Klasse B
  • AS/NZS CISPR32 Klasse B 
  • CISPR32 Klasse B
  • EN55032 Klasse B
  • EN 300 386
  • ICES003 Klasse B 
  • VCCI Klasse B 
  • EN61000-3-2 
  •  EN61000-3-3 
  • EN61000-4-2
  • IEC61000-4-2
  •  EN61000-4-3
  • IEC61000-4-3
  • EN61000-4-6
  • IEC61000-4-6
  • KN22 Klasse B 
  • EMV
Störfestigkeit
  • EN55024 
  • CISPR24 
  • KN24
  • Armadillo Light
Telekommunikation
  • AS/ACIF S004
  • NZPTC220
  • Industrienormen: TIA 810 B und TIA 920 
  • Industriestandards: IEEE 802.3 Ethernet, IEEE 802.3af und 802.3at
Funk 
  • FCC Teil 2.1093 (BT RF Exposure TR)
  • RSS-102 (BT RF Exposure TR)
  • RSS-210
  • RSS-213
  • RSS-247
  • EN 300 328
  • EN 300 440
  • EN 301 406
  • EN 50385 (BT RF Exposure TR)
  • EN 301-489-1
  • EN 301-489-3
  • EN 301-489-6
  • EN 301-489-17
  • EN 301 893
  • NCC LP0002

Verwandte Produkte