Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)
  • Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)
  • Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)
  • Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)

Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)

  • 210 IP DECT Multi-Cell Basisstation & 6825 IP DECT Handset 
  • Auch als Single-Cell nutzbar
  • Bis zu 30 Mobilteile an einer Basisstation

349,00 €
zzgl. Umsatzsteuer


Jetzt bestellen
Neu:  Mieten statt kaufen fĂĽr 14,00 € mtl. *
* der Preis für Cisco-Geräte gilt nur bei Aktivierung einer neuen Nebenstelle

Artikelnummer: CP-6825-3PC-BUN-CE

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Netzteil: –

Kompatible Produkte: Placetel Profi, Placetel mit Webex

Die beste Telefonie-Ausstattung fĂĽr mobile Arbeiter am Arbeitsplatz.

Optimieren Sie die Kommunikation Ihrer mobilen Arbeiter - mit flexibler Telefonie in bester Qualität, dank des Bundles aus dem hochwertigen 6825 Handset und der 210 Basis Station.

Exzellente Kommunikationswege dank hochwertiger Hardware und moderner Telefoniefunktionen.

Das Cisco 6825 Handset vereint hochwertiges Design mit modernen Telefoniefunktionen und sorgt so für eine effiziente Kommunikation und eine Audioqualität, die überzeugt.

Maximale Flexibilität für mobile Arbeiter.

In der Single-Cell-Nutzung umfasst die 210 Basisstation bis zu 30 SIP-Registrierungen und ermöglicht das Tätigen von bis zu 10 Anrufen zur selben Zeit. Der Signalradius von 50 Metern pro Basisstation ermöglicht eine flexible Sprachkommunikation.

GroĂźe Reichweite und optimaler Workflow.

Die bis zu 17 Stunden Gesprächszeit und 200 Stunden Standby-Zeit erweitern die Flexibilität mobiler Arbeiter. Ein per Kabel oder Bluetooth mit dem Telefon verbundenes Headset sorgt für einen ausgezeichneten Workflow.

Ein Telefon, das Ihre Anforderungen erfĂĽllt.

Die Vollduplex-Freisprecheinrichtung ermöglicht die freihändige Telefonie, sodass Sie sich voll auf die Arbeit fokussieren können. Mit dem Lautstärkeregler wird die Lautstärke von Hörer, Monitorlautsprecher und Rufton einfach reguliert. Das einfache Anrufmanagement erleichtert die mobile Arbeit und Kommunikation, wo immer Sie sind.

Technische Details zu Cisco 6825 - IP DECT Bundle (Multi-Cell)

Kategorie Daten
Größe (H x W x T)
Cisco 6825 IP-DECT-Handset:
  • 117 mm x 46 mm x 20 mm
Cisco 210 IP DECT-Basisstation:
  • 121 mm x 121 mm x 31 mm
Gewicht
Cisco 6825 IP DECT Handset:
  • 86 g 
Cisco 210 IP DECT Base Station:
  • 167g 
Mit Ständer:
  • 231g 
Netzwerk & Strom
Cisco 6825 IP-DECT-Mobilteil: 
  • Akkutyp: wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie 
  • Ladezeit in der Ladestation: 6 Stunden 
  • Sprechzeit: 17 Stunden (NB), 12 Stunden (WB) 
  • Leerlaufzeit: 200 Stunden 
  • Adapter-Stecker: EU, USA, Australien, GroĂźbritannien (andere Länder verfĂĽgba) 
  • 5V/2A, Typ USB-A fĂĽr die Stromversorgung und zusätzlicher Netzadapter zum Aufladen des Mobilteils. Interoperable optionale länderspezifische AC-zu-DC-Netzteile (z. B. CP-6825-PWR-NA= fĂĽr Nordamerika) 
Cisco 210 IP DECT-Basisstation:
  • Interner Einzelanschluss - 10/100 BASE-T IEEE 802.3 
  • Power over Ethernet (PoE) - mindestens IEEE 802.3: Leistungsklasse 2 (3,84 - 6,49 W)
UnterstĂĽtzte Leitungen
Cisco 6825 IP-DECT-Mobilteil:
  • 2 Leitungen (SIP-Registrierungen)
Cisco 210 IP DECT-Basisstation:
  • Single-Cell Mode: Bis zu 30 SIP-Registrierungen, bis zu 10 gleichzeitige Anrufe
  • Multi-Cell Mode: Bis zu 1000 SIP-Registrierungen, bis zu 2000 gleichzeitige Anrufe
Audiofunktionen
Cisco 6825 IP-DECT-Mobilteil: 
  • G722-Codec fĂĽr HD-Audio 
  • G726-Codec fĂĽr Schmalband-Audio 
  •  HD-Audio-Freisprecheinrichtung 
  • Ein Lautstärkeregler ermöglicht die einfache Einstellung der Dezibelwerte fĂĽr den Hörer, den Monitorlautsprecher und den Rufton. 
  • Flexibilität beim Tätigen und Annehmen von Anrufen dank Vollduplex-Freisprecheinrichtung
  • Ein Headset kann ĂĽber Bluetooth LE 4.1 oder 3,5 mm Kabel angeschlossen werden. Das Mobilteil ist iPhone-kompatibel.
  • Die 6800 Serie bietet eine hervorragende Geräuschisolierung, wenn sie mit einem Cisco Headset verwendet wird.
Cisco 210 IP DECT-Basisstation: 
  • Codecs: G.711 (A-law und mu-law), G.722.2, G.726, G.729 (a und ab), OPUS
Telefoniefunktionen
  • Anrufe ĂĽber eine beliebige Leitung tätigen
  • Annehmen eines Anrufs ĂĽber eine beliebige Leitung
  • Auto-Antwort
  • Anklopfen (gemeinsame Leitung)
  • Wahlwiederholung
  • Nicht stören
  • Anonymer Anruf
  • Abweisung anonymer Anrufe
  • Anrufer-ID
  • Halten / Fortsetzen
  • Drei-Wege-Konferenz
  • Anwesende Vermittlung
  • Blinde Vermittlung
  • Tauschen von Anrufen (von/nach)
  •  GesprächsĂĽbergabe
  • Rufumleitung
  • Anklopfen
  • Anruf parken
  • Anruf halten / fortsetzen
  • RĂĽckruf
  • Gemeinsame Leitung / Mehrleitung
  • Tastensperre
  • Notruf
  • Schmalband-/Breitband-Codecs
  • DTMF-Wahl
  • Unverwechselbares Klingeln
  • Auswahl des Klingeltons
  • Ruftonlautstärkeregelung
  • Hörerlautstärkeregelung
  • Telefonbuchsuche, Import, Export
  • Anrufliste (bis zu 50 Einträge)
  • Lokales Telefonbuch
  • Fern-Telefonbuch / Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Cisco BroadWorks ® Verzeichnis
  •  Kurzwahl
  • Voicemail
  • Anzeige fĂĽr wartende Nachrichten
  • Vollduplex-Freisprecheinrichtung
  • SRTP
  • HTTPS
  • UnterstĂĽtzung fĂĽr Provisionierung / Upgrade
Netzwerkfunktionen
Cisco 210 IP DECT Base Station:
  •  MAC-Adresse (IEEE 802.3)
  • UnterstĂĽtzung des SIP-Protokolls (RFC 3261 und begleitende RFCs)
  • IPv4 (RFC 791)
  • DNS: A-Eintrag (RFC 1706), SRV-Eintrag (RFC 2782)
  • Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) (RFC 2131)
  • Simple Network Time Protocol (SNTP) (RFC 2030)
  • Network Address Translation (NAT) traversal, serial tunnel (STUN)
  • User Datagram Protocol (UDP) / Transmission Control Protocol (TCP)
  • Link Layer Discovery Protocol (LLDP)
Sicherheitsfunktionen
Cisco 6825 IP-DECT-Mobilteil:
  • CAT-iq 2.1 SicherheitsunterstĂĽtzung
Cisco 210 IP DECT-Basisstation:
  • Zertifikate
  • Transport Layer Security (TLS)
  • MedienverschlĂĽsselung ĂĽber Secure Real-Time Transport Protocol (SRTP)
  • VerschlĂĽsselte Konfigurationsdateien
  • Digest-Authentifizierung
  • Passwort-Schutz fĂĽr das Mobilteil
  • Sichere HTTPs-Bereitstellung
  • Sicherer Anruf
Cisco-Anwendungen
  • Cisco Webex Calling 
  • Webex Calling Carrier 
  • Cisco BroadWorks

Anwendungen von Drittanbietern
  • Astersik
  • Metaswitch
SprachunterstĂĽtzung
Cisco 6825 IP DECT Handset:
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Dänisch
  • Niederländisch
  • Englisch (Amerikanisch)
  • Englisch (Vereinigtes Königreich)
  • Französisch (Frankreich)
  • Deutsch
  • Ungarisch
  • Italienisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch (Portugal)
  • Serbisch (Republik Serbien)
  • Serbisch (Republik Montenegro)
  • Spanisch (Spanien)
  • Slowakisch
  • Schwedisch
  • Slowenisch
  • TĂĽrkisch
Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
Cisco 6825 IP-DECT-Mobilteil:
  • CE-Kennzeichnung gemäß Richtlinien 2014/30/EU und 2014/35/EU
Sicherheit:
  • IEC60950-1:2005 (2. Fassung); AM1:2009 (CE, U.S. und Kanada)
  • EN60950-1:2006/ A1:2010 + A11:2009 +A1 2010 +A12: 2011 +A2: 2013 (Australien und Neuseeland)
  •  CB-Zertifikat
  • UL 62368-1 (U.S., Kanada)
  • UL 60950-1 (USA, Kanada)
  •  EU EMC EN301489-1 V2.2.0, EN 301489-6 V2.2.0, EN 301 489-3 v2.1.1 und EN 301 489-17 v3.2.0 (CE)
  • EU SAR EN/IEC 61109-1/-2 einschlieĂźlich EN50360: A1 2010, EN 50385: 2002 (CE)
  • EU RF EN301406 V2.2.2, EN 300 328 v2.1.1; EN 301 893 v2.1.1 und EN 300 440 v2.1.1 (CE)
  • AU EMC (CISPR 32)
  • AU Sicherheit AS/NZS 60950-1:2011
  • AU SAR EN/IEC 62209-1 (identisch mit EU)
  • US FCC Teil 15D
  • US FCC ID-Zertifikat
  • US SAR OET 65 IEEE 1528
  • CA ICES-003 Ausgabe 5:2012
  • CA RSS-213 Ausgabe 2:2015
  • CA IC-Zertifikat
  • CA RSS-102 (SAR)
  • CA IC REL-Eintragung
EMC - Emissionen:
  • 47CFR Teil 15 (CFR 47) Klasse B
  • AS/NZS CISPR32:2015 Klasse B
  • CISPR 32: 2015_COR1:2016 Klasse B
  • EN55032: 2015+AC:2016
  • ICES003 Klasse B
  • EN61000-3-2:2014 und IEC 61000-3-2:2014
  • EN61000-3-3:2013 und IEC61000-3-3:2013
  • VCCI Klasse B
EMV - Störfestigkeit:
  • EN55024
  • CISPR24
Telekommunikation:
  • FCC Teil 68 HAC
  • CS-03-HAC
  • AS/ACIF S004
  • AS/ACIF S040
  • NZ PTC 220
Bluetooth:
  • EU EMC EN 301489-17 V3.2.0
  • EN301489-1 V2.2.0 fĂĽr BT
  • AU RF AS/NZS 4268:2012
  • US FCC Teil 15.247 fĂĽr BT
  • CA RSS-247
Industriestandards:
  • IEEE 802.3 Ethernet, IEEE 802.3af
  • Cat IQ 2.1-konform

Verwandte Produkte