Die Abkürzung TAPI bedeutet Telephony Application Programming Interface und lässt sich als Schnittstelle zwischen einer Telefonanlage und einem Windows-basierten PC beschreiben.
Um Anwendungen zu verwenden, die für TAPI geschrieben sind, benötigt man einen TAPI-Treiber (TSP), welcher auf die Telefonanlage abgestimmt ist.
TAPI macht es möglich, eine Telefonanlage mit anderen Anwendungen, zum Beispiel Outlook zu verbinden.
Durch die TAPI Schnittstelle werden Funktionen wie Gesprächsaufbau, Telefonkonferenzen, Gesprächsweiterleitungen oder auch Datenbankenzugriffe ermöglicht.