Vanity Nummer

Alles Wichtige ĂĽber die Buchstabenwahl in 2020 + Generatoren

Teilen Sie den Artikel
1. Definition: Was ist eine Vanity Nummer?

1. Definition: Was ist eine Vanity Nummer?

Wähltasten eines Telefons

Eine Vanity Nummer, auch Wortwahlrufnummer oder Buchstabenwahl genannt, ist eine Telefonnummer, deren Ziffern ein Wort z.B. einen Begriff, Namen oder eine Firmenbezeichnung ergeben. Die Telefonnummer wird dann mit Hilfe von Buchstaben, die über die Telefontastatur eingegeben werden, gewählt. Die Buchstabenbelegung der Zifferntasten wurde von der internationalen Fernmeldeunion (ITU) definiert und sieht folgende Zuordnung vor:

  • Den Zifferntasten 0 und 1 sind keine Buchstaben zugeordnet
  • Der Zifferntaste 2 sind die Buchstaben A, B und C zugeordnet
  • Der Zifferntaste 3 sind die Buchstaben D, E und F zugordnet u.s.w.

Ein Beispiel für eine Vanity-Nummer wäre:
0800 – MUELLER statt 0800 – 6835537 

Vanity-Rufnummer
2. Geschichte – Wie und warum entstand die Vanity Nummer?

2. Geschichte – Wie entstand die Vanity Nummer?

Der Ursprung der Vanity Rufnummer ist auf die Namen der Vermittlungsstellen zurückzuführen. Als die Umstellung von Vermittlung auf Selbstwahl in die Wege geleitet wurde, wurden die Abkürzungen der Vermittlungsstellen durch deren Rufnummer repräsentiert, um so die Zuordnung zu erleichtern.

3. Einsatzmöglichkeiten einer Vanity Nummer

3. Einsatzmöglichkeiten einer Vanity Nummer

Worte lassen sich einfach leichter merken als eine lange, zufällige Ziffernfolge. Das machten sich Unternehmen, vor allem in den USA, wo Vanity-Rufnummern heute sehr verbreitet sind, schnell zu Nutze. Denn mit einer Vanity Rufnummer kann man dem Namen bzw. der Marke des Unternehmens mehr Bekanntheit verleihen und die Nummer regelrecht als Marketinginstrument nutzen.

Beispiele fĂĽr Unternehmen in Deutschland, die eine Vanity Rufnummer nutzen:

  • 0800 SUBWAY D - (0) 800/782 92 93 
  • 0800 Rossmann - 0 800 / 76 77 62 66 
  • 0800 ALLEGRA (Berlin) - 0800 2553472 
4. Vanity Nummern in Deutschland

4. Vanity Nummern in Deutschland

In Deutschland können Vanity Telefonnummer für Service-Dienste (0180), Persönliche Rufnummern (0700), Kostenlose bzw. Freephone Telefonnummer (0800) und Premium-Dienste (0900) bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) beantragt werden. Im Antrag selbst muss aber die gewünschte Rufnummer und nicht der Begriff hinterlegt werden. Dafür muss der gewünschte Name/Begriff selbst in die entsprechende Wunschrufnummer umgesetzt werden. Die Länge einer Vanity-Nummer hängt vom gewünschten Namen/Begriff sowie der Rufnummernart ab und setzt sich immer aus den ersten sechs, sieben oder acht Buchstaben zusammen.

Für die einzelnen Mehrwertdienste gelten unterschiedliche Rufnummernlängen:

  • Service-Dienste 0180: Eine Vanity-Nummer kann aus sechs (ohne Tarifkennung) oder aus sieben (mit Tarifkennung) Ziffern gebildet werden
  • Persönliche Rufnummern 0700: Eine Vanity Rufnummer kann aus acht Ziffern gebildet werden
  • 0800-Nummern: Eine Vanity-Nummer kann aus sieben Ziffern gebildet
  • Premium-Dienste (0900): Eine Vanity Telefonnummer kann aus sechs Ziffern gebildet werden
5. Vanity Rechner, Generator und Tools

5. Vanity Rechner, Generator und Tools

Um eine Vanity-Nummer, Begriffe, Firmen- oder Produktnamen ganz einfach in Ziffern umzuwandeln bzw. Zahlen in Buchstaben umzuwandeln, haben wir Ihnen im Folgenden eine Auswahl an Vanity-Rechnern zusammengestellt:

Ă„hnliche Artikel