Digital Enhanced Cordless Telecommunications, kurz DECT, ist der Name fĂŒr einen europĂ€ischen Standard, der kabellose Telefonie ermöglicht. FĂŒr die Telekommunikation ist DECT eine Kurzstrecken-Funktechnik. DECT hat viele Merkmale, wie unter anderem eine sehr gute SprachqualitĂ€t. Auch Abhörsicherheit wird durch die VerschlĂŒsselung garantiert.
Es gibt mindestens eine Basisstation, mit der man mehrere Telefone verwenden kann. Wenn aber ein grĂ¶ĂŸerer Bereich abgedeckt werden muss, oder sehr viele Telefone gebraucht werden, sind mehrere Basisstationen nötig (Mehrzellensystem). Zwischen diesen Zellen besteht ein reibungsloser Übergang, sodass man sich problemlos zwischen den verschiedenen Zellen bewegen kann.

Einen ausfĂŒhrlichen Artikel ĂŒber DECT-Telefone erhalten Sie hier.