Warum Placetel nicht gleich ├╝berall mit hinnehmen? Seit dem Relaunch der neuen Website hat sich eine Menge ver├Ąndert. In unseren neuen Angebotspaketen FREE, PROFI und COMPLETE findet sich nun die Funktion der iPhone-Integration wieder. Problemlos kann man nun die Placetel-Telefonanlage mit dem iPhone verbinden, st├Ąndig erreichbar bleiben und sogar kostenlos Ihre Kollegen einfach ├╝ber die Anwahl der Nebenstelle erreichen.

Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Sie jetzt auch unterwegs mit Ihrem iPhone die g├╝nstigen Placetel-Tarife nutzen. Egal, wo Sie sich befinden, Sie telefonieren immer zu dem Tarif, den Sie bei Placetel gebucht haben. Das gilt ├╝brigens auch f├╝r das Ausland! Sparen Sie sich die viel zu teuren Roamingkosten. Und noch etwas: Falls Sie Ihre B├╝rorufnummer mit Ihrem iPhone nutzen m├Âchten, ist dies auch kein Problem! Wie das funktioniert?

Laden Sie sich dazu ganz einfach im Apple App-Store das Acrobits-Softphone herunter und richten Sie Ihr pers├Ânliches SIP-Konto ein. Loggen Sie sich anschlie├čend ├╝ber Ihre Datenverbindung (UMTS) oder ├╝ber eine WLAN-Verbindung ein und telefonieren Sie auch mobil zu den Placetel-Konditionen. Sie m├╝ssen nur eine Sache beachten: Gehen Sie bitte sicher, dass Ihr Mobilfunkanbieter VoIP-Gespr├Ąche zul├Ąsst!

├ťberzeugen Sie sich selbst von dieser vielversprechenden Kombination und sparen bares Geld!

Eine detaillierte Hilfe zur iPhone-Integration finden Sie in unserer Online-Hilfe.