Eine Standleitung ist eine ständig aktive und feste Verbindung zwischen zwei Endpunkten. Häufig wird sie auch Festverbindung oder Mietleitung genannt. Diese werden von Netzbetreibern bereitgestellt und der Nutzer kann sie mieten. Durch diese Leitung ist es möglich viel höhere Datenübertragungsraten zu erreichen. Je nach der zur Verfügung stehenden Bandbreite kann man die Standleitung nutzen um Daten, Sprach- oder Bildinformationen zu übertragen.