IMS ist die Abk├╝rzung f├╝r IP multimedia subsystem und ist ein Telekommunikationssystem auf Basis des All-IP Netzwerkes. Es ist ein Standard zur Steuerung von Multimedia Diensten und hat Zugriff auf Dienste von unterschiedlichen Netzen.
Das IMS funktioniert durch das Session Initiation Protocol (SIP), welches f├╝r die Kommunikation zwischen den Benutzern und auch Netzen zust├Ąndig ist.
Ziel ist es, dass der Nutzer nicht merkt, von welchem Netzwerk er auf die Dienste zugreift, denn alle Netze basieren auf dem Internetprotokoll (IP).