Teilen

DDV

DDV ist auch bekannt als das DES-DES-Verfahren, welches zum Beispiel im Financial Transaction Service (FinTS) eingesetzt wird. Bei diesem Verfahren handelt es sich um ein Verschlüsselungsverfahren. Hier wird von der symmetrischen VerschlĂĽsselung Gebrauch gemacht, also wird der selbe SchlĂĽssel fĂĽr Ver- und EntschlĂĽsselung genutzt. Dieser wird mit Triple-DES verschlĂĽsselt und gemeinsam mit den Daten ĂĽbertragen.