UC-ONE MySite und MyPhone Portal
Menu

MyPhone Benutzerportal - Ein Überblick

Einstiegshilfe

Das MyPhone Portal ist eine virtuelle Benutzeroberfläche für Placetel UC-One Benutzer um die Funktionen in Eigenregie zu verwalten oder anzupassen. Durch das MyPhone Portal hat der Benutzer kompletten Zugriff auf alle nutzerbezogenen Placetel UC-One Leistungen und Services.

Innerhalb der MyPhone Benutzeroberfläche gibt es u.a. folgende Optionen:

  • Konfiguration von Unified Messaging (Benachrichtigungsoptionen)
  • Einzigartige Routingregeln fĂĽr besondere Telefonnummern entwerfen oder verschiedene Szenarien zu frei definierbaren Zeiten an einem Tag oder den Tagen der Woche anpassen/konfigurieren
  • Verwalten der Benutzerfunktionen fĂĽr Optionen wie Weiterleitung wenn besetzt, Rufabweisung bei Unbekannt, Anklopfen, usw.
  • Definition von Routingregeln fĂĽr auĂźergewöhnliche VerfĂĽgbarkeit
  • Download der Clients und Add-ins (Outlook, Chrome Dialer)
  • Einsicht in Anruflisten
  • Abfrage der Voicemailbox
  • Kontaktlisten, Unternehmensverzeichnis und Kurzwahleinstellungen
  • Und vieles mehr

Im MyPhone Portal anmelden

Login

  • Tragen Sie die MyPhone-URL https://uc.placetel.de/myphone in die Adressleiste eines aktuellen Browsers ein
  • Die Anmeldedaten mĂĽssen in die dafĂĽr vorgesehenen Felder eingetragen werden. Diese haben Sie im Vorfeld von Ihrem Administrator per E-Mail zugesandt bekommen.
  • Wenn Sie die Standardeinstellung fĂĽr Sprachen ändern möchten, klicken Sie auf den Verändern-Link unter der Box.

Benutzernamen vergessen

  • Wenn Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, klicken Sie einfach auf den Link Benutzernamen vergessen?, unter dem Anmelden-Knopf
  • Es öffnet sich ein weiteres kleines Fenster, in welches Sie Ihre im System hinterlegte E-Mail-Adresse eintragen können
  • Klicken Sie abschlieĂźend auf Zugangsdaten per E-mail senden
  • Sie erhalten umgehend eine automatisierte System-E-Mail mit Ihrem neuen Passwort

Passwort vergessen

  • Wenn Sie Ihre Passwort vergessen haben, klicken Sie einfach auf den Link Kennwort vergessen?, unter dem Anmelden-Knopf
  • Es öffnet sich ein weiteres kleines Fenster, in welches Sie Ihre Benutzer-ID eintragen können
  • Ihre Benutzer-ID entspricht Ihrem MyPhone-Nutzernamen
  • Klicken Sie abschlieĂźend nach Eingabe Ihres Nutzernamens auf Kennwort zurĂĽcksetzen.
  • Sie erhalten umgehend eine automatisierte System-E-Mail mit Ihrem neuen temporären Kennwort
  • Beim ersten Login mit dem temporären Passwort werden Sie umgehend aufgefordert Ihr Passwort erneut zu ändern
  • Das neue Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens einen Buchstaben und eine Nummer oder ein Sonderzeichen enthalten (z.B: !@#$%^&*()-=_+[]{})

Im Portal – Benutzereinstellungen

MenĂĽleiste - Benutzereinstellung

Die Menüleiste für Benutzereinstellungen gewährt Ihnen Zugriff auf folgende Punkte:

  • Sprache Spracheinstellung fĂĽr die Benutzeroberfläche
  • Profil Passwörter fĂĽr Benutzeroberfläche oder Mailbox zurĂĽcksetzen sowie einstellen der Zeitzone
  • Support Supportinformation zur Benutzeroberfläche
  • Abmelden Sicheres Verlassen der Benutzeroberfläche

Menüleiste – Benutzereinstellung: Sprache
Die MyPhone Oberfläche unterstützt mehrere Sprachen. Um die voreingestellte Sprache zu ändern, klickt man auf die Sprachen-Taste oben in der Menüleiste. Folgende Übersicht wird erscheinen:

Menüleiste – Benutzereinstellung: Profil
Die Profilübersicht ermöglicht Benutzern das eigene MyPhone-Passwort und das Voiceportal-Passwort zurückzusetzen und die Voreinstellung der Zeitzone zu ändern.

ZurĂĽcksetzten des Voiceportal PIN

  1. Klicken Sie auf die Taste Voiceportal PIN zurĂĽcksetzen.
  2. Ein Dialogfenster wird sich öffnen und darüber informieren, dass ein vorläufiges Kennwort an die registrierte E-Mail Adresse versendet wurde.
  3. Innerhalb kurzer Zeit erhält man eine E-Mail mit dem neuen Kennwort.

Im Portal – Konfiguration der Funktionen

MenĂĽpunkt Start

Die Übersicht besteht aus fünf hauptsächlichen Schaltflächen. Die Schaltflächen stehen selbsterklärend für die Ihnen untergeordneten Merkmale. Nutzern wird empfohlen mit dem Meine Telefonnummern Register zu beginnen, da dieser Konfigurationseinstellungen beinhaltet, die für die anderen folgenden Einstellungen, insbesondere den Abschnitt Persönliches Adressbuch/Inhaltsverzeichnis vorausgesetzt werden.

Konfigurationssymbole

ICON ICON DESCRIPTION
Informationsboxen innerhalb des Portals sind Hellgrau.
Steigerungsboxen werden verwendet, um den Wert zu erhöhen/verringern.
Auswahlfelder werden verwendet um Optionen auszuwählen.
Ankreuzkästchen werden verwendet um Optionen zu aktivieren/deaktivieren.
Datenfelder werden verwendet um Information einzugeben.
Pull-down Boxen erlauben Nutzern Information aus einer Auswahlliste zu wählen.

Folgende Symbole werden innerhalb allen Konfigurationsseiten verwendet, um den aktuellen Status der konfigurierten Funktion zu zeigen:

MenĂĽpunkt Meine Telefonnummern

Die Schaltfläche Meine Telefonnummern ermöglicht Benutzern aktuell verfügbare Telefonnummern entsprechend der gewünschten Funktionalität zu konfigurieren, wie etwa z.B.: Telefonweiterleitung, paralleles Klingeln und Placetel Anywhere (auch bekannt als Follow Me). Zusätzlich können Benutzer auch das Unternehmensverzeichnis einsehen und Kurzwahlen am eigenen Bürotelefon konfigurieren.

Folgendes kann durch die Schaltfläche Meine Telefonnummern eingesehen werden:

Persönliches Verzeichnis Eine vom Endbenutzer frei konfigurierbare Auswahl an Kontakten die in sämtlichen Funktionalitäten, wie z.B. Placetel Anywhere zur Verfügung stehen.
Unternehmensverzeichnis Eine Ăśbersicht der vom Unternehmen zur VerfĂĽgung gestellten Kontakte.
Kurzwahl Eine vom Benutzer konfigurierbare Auswahl mit bis zu 100 häufig gewählten Kontakten.

MenĂĽpunkt Meine Nachrichten

Der Meine Nachrichten-Button erlaubt Benutzern zusätzlich Zugriff auf Sprachnachrichten und Faxe. Dies ermöglicht Benutzern unterwegs und das völlig ortsunabhängig zu jeder Zeit die Kontrolle über das jeweilige Aufkommen zu haben. Sprach- und Faxnachrichten können über Meine Nachrichten jederzeit erneut abgehört oder heruntergeladen werden. Zusätzlich kann man sich diese per E-Mail zusenden lassen. Sprachnachrichten werden im .WAV-Format versendet, Faxe im .TIFF-Format.

Insofern Nutzer eine Benachrichtigung wünschen wenn eine Nachricht erhalten wurde, können entsprechende Meldungen an deren Mobiltelefone per Text oder E-Mail versendet werden.

Dies ermöglicht Benutzern unterwegs bequem und in Echtzeit Zugang zu Sprachnachrichten und Faxen.

MenĂĽpunkt Meine Funktionen

Die Schaltfläche „Meine Funktionen“ ermöglicht Nutzern folgende Einstellungen:

Die Anleitungen zur Einrichtung der jeweiligen Funktionen erhalten Sie von Ihrem Plactel Partner oder optional aus dem Placetel Wiki, sofern zur VerfĂĽgung stehend.

MenĂĽpunkt Meine Regeln

Unter Meine Regeln kann man verschiedene Regeln entwerfen, die definieren, ob sämtliche Anrufe auf einer bestimmten Rufnummer nach einer frei einstellbaren Konfiguration des Benutzer beantwortet oder abgewiesen werden. Zusätzlich kann man Routingpläne erstellen welche den Zeitraum definieren wann diese Einstellungen greifen sollen.

Anwendungsbeispiel:
Ein Benutzer möchte sicher gehen, dass er den Anruf auf einer bestimmten Nummer nicht verpasst unabhängig davon ob er im Büro ist oder nicht. Andere Benutzer möchten, dass zwischen 8 – 17 Uhr das Büro-Telefon parallel mit dem Mobiltelefon klingelt und außerhalb der Geschäftszeiten auf der Mailbox landen. Diese Einstellungen und viele mehr können durch Meine Regeln erreicht werden.

Abschnitt Zeitpläne

Abschnitt Regeln

MenĂĽpunkt Meine Anrufliste

Über diese Schaltfläche hat der Benutzer Zugriff auf seinen Anrufverlauf. Dieser beinhaltet Informationen wie Start / Enddatum, Informationen des Gegenübers/Anderen, Anruferkennung, Anrufdauer, Standortinformationen: Stadt/ Staat/Postleitzahl (Wenn in Kontakten eingetragen) und Art des Anrufs (abgehend, eingehend, verpasst). Man kann auch eine vereinfachte Ansicht einstellen, welche nur die Informationen abgehend/eingehend/verpasst beinhaltet. Aus dieser Übersicht kann per click-to-dial gearbeitet werden.


Hat Ihnen dieser Artikel weitergeholfen?
Bewerten Sie Ihn:

Vielen Dank fĂĽr Ihre Bewertung.

Direktzugriff

Ticket eröffnen Status Kontakt Remote-Support