Als etabliertes ITK-Unternehmen ist Placetel bzw. die finocom AG als Muttergesellschaft in den Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien – kurz BITKOM – aufgenommen worden. Durch die Aufnahme treibt Placetel die Vernetzung im ITK-Umfeld weiter voran, um neue Synergien zu knĂŒpfen und einen QualitĂ€tsstandard im Bereich Cloud-Telefonie zu setzen.

BITKOM ist das Sprachrohr der IT-, Telekommunikations- und Neue-Medien-Branche. Er vertritt mehr als 1.350 Unternehmen, davon ĂŒber 1.000 Direktmitglieder. Hierzu gehören fast alle Global Player sowie 700 leistungsstarke MittelstĂ€ndler. Seine Mitglieder erwirtschaften 135 Milliarden Euro Umsatz und exportieren Hightech im Wert von 50 Milliarden Euro. Damit reprĂ€sentiert der BITKOM ca. 90 Prozent des deutschen ITK-Markts.

BITKOM bildet ein großes, leistungsfĂ€higes Netzwerk und vereinigt die besten Köpfe und Unternehmen der digitalen Welt. Er organisiert einen permanenten Austausch zwischen Fach- und FĂŒhrungskrĂ€ften und stellt seinen Mitgliedern Plattformen zur Kooperation untereinander und fĂŒr den Kontakt mit wichtigen Kunden bereit.

www.bitkom.org