TCP/IP ist eine Protokollfamilie zum Transport von Daten in einem Netzwerk, welches sich aus den beiden Protokollen TCP (Transmission Control Protocol) und IP (Internet Protocol) zusammensetzt. Die Kommunikation im Internet besteht vor allem aus TCP/IP.
Das TCP ist zuständig für die Kommunikation zwischen Client und Server und ist somit die Transportschicht für den Datenaustausch im Netz. Fehler in der Datenübertragung erkennt das Protokoll direkt und behebt diese automatisch.
Die Adressvergabe ist die Aufgabe des Internet Protocol.