SFV ist die Abkürzung für Standardfestverbindung, eine Punkt-zu-Punkt Verbindung. Sie ist ständig zwischen zwei Partnern innerhalb eines Telekommunikationsnetzes geschaltet und besitzt analoge, sowie digitale Schnittstellen, wodurch jede Datenart übertragen werden kann.