FAQ zur Placetel Telefonanlage Antworten auf häufige Fragen zur Placetel Telefonanlage

Bestellprozess

Sie können die Placetel-Telefonanlage einfach und bequem über das Online-Formular für PROFI oder für FREE bestellen. Die Bestellung erfolgt dabei einfach in 2 Schritten:

  1. Wählen Sie Ihr Angebotspaket Placetel FREE oder PROFI und die gewünschte Anzahl an Nebenstellen aus. In der Regel stellen wir Ihnen innerhalb von 1 Werktag die gewünschten Ortsnetzrufnummern zur Verfügung.
  2. Nach erfolgreichem Ausfüllen des Formulars steht Ihnen die Telefonanlage sofort zur Verfügung. Sie können nun Testrufnummern (0221) bestellen oder die Testphase beenden, indem Sie Ortsnetzrufnummern bestellen oder eine Portierung einleiten.

An dieser Stelle geben Sie bitte an, wie viele Nebenstellen anfangs in Ihrer Telefonanlage aktiviert sein sollen. Die Bestellung bzw. Portierung Ihrer Rufnummern erfolgt in einem darauffolgenden Schritt. Selbstverständlich können Sie im nachhinein zusätzlich Nebenstellen aus Ihrem Rufnummernkontingent aktivieren.

Die Bezahlung erfolgt per Lastschriftverfahren. Eine Abbuchung der genutzten Leistungen über Ihre Kreditkarte ist derzeit nicht möglich. Placetel stellt Ihnen jeweils zum Monatsende die genutzten Dienste in Rechnung. Sie erhalten – wie gewohnt – eine detaillierte Telefonabrechnung, die Ihnen alle getätigten Anrufe im Detail aufzeigt. Auf diese Weise behalten Sie stets den Überblick über Ihre Telekommunikationskosten. Tipp: Nutzen Sie Ihren persönlichen Placetel-Account, um Ihre Rechnung online einzusehen.

Bei Placetel bindet die Leistung und nicht der Vertrag! Eine Mindestvertragslaufzeit gibt es bei uns nicht. Alle unsere Produkte und Optionen können mit einer Kündigungsfrist von einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

Ausgezeichnete Beratung

Wir beraten Sie gerne

Persönliche Beratung: 0221 / 29 191 999

Mo-Do: 9-18 Uhr und Fr: 9-16 Uhr

Anfrage per E-Mail: info@placetel.de

Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurĂĽck.

Kontaktieren Sie uns ĂĽber unseren Sales-Chat