PROFI Telefonanlage Placetel Desktop

Endgeräte fernsteueren

Endgeräte fernsteuern

Mit dieser Funktion kann der Benutzer sein Snom oder Yealink Telefon fernsteuern. Er kann Gespräche per Klick annehmen, aufbauen, vermitteln und beenden.
Die Funktion wird im Bereich “Einstellungen” im Reiter Stammdaten im Placetel Desktop Client aktiviert.

Endgerät einrichten

Sie müssen die folgenden Schritte ausführen um ein Endgerät einzurichten:

  • Tragen Sie die IP Adresse des Endgerätes pro Benutzer im Bereich Stammdaten -> Reiter Einstellungen ein.
  • Bitte achten Sie auf das jeweilige Format:

Yeahlink:
https://[user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@[IP_ADR_OF_DEVICE]/servlet
Snom:
https://[user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@[IP_ADR_OF_DEVICE]/command.htm

Der Eintrag [user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@ steht für Benutzer und Passwort wenn Basic Authentication auf dem Endgerät aktiviert ist. Ersetzen Sie [user_device]:[PASSWORT_DEVICE] einfach durch den Benutzernamen und das Passwort für das Endgerät.
Der Eintrag [IP_ADR_OF_DEVICE] muss durch die IP Adresse Ihres Endgerätes ersetzt werden.

Endgerät freischalten

Da der Chrome Browser die SSL Zertifikate der Endgeräte als unsicher einstuft funktioniert die Fernsteuerung der Endgeräte nur wenn der Benutzer das SSL Zertifikat der Endgeräte einmal am Beginn der Session akzeptiert.

Hierfür muss er auf den Link “Endgerät freischalten” klicken und in dem nächsten Bildschirm die unsichere Verbindung zu akzeptieren.

Endgerät fernsteueren

Die folgenden Funktionen können über das Bedienfeld der Endgeräte genutzt werden:

  • Anruf initieren über “Anrufen”
  • Auflegen über “Auflegen”
  • Die Leitung aktivieren über “Leitung 1”
  • Halten und Transferieren über die entsprechenden Bedienfelder

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support