PROFI Telefonanlage Placetel Desktop

Einrichtung des Endbenutzers

Endbenutzer einrichten

Um Placetel Desktop vollständig nutzen zu können, müssen durch den Endbenutzer noch einige Einstellungen vorgenommen werden.
Hierfür muss sich der Endbenutzer im Webportal einloggen mit seinen Logindaten.

Einstellungsbereich in Placetel Desktop

Die Einstellungen erreicht der Endbenutzer über den Link “Einstellungen” oder über das Icon “Einstellungen” im linken Menü.

Einstellungsbereich direkt aus dem Placetel Webportal aufrufen

Der Administrator kann direkt im Bereich Stammdaten -> Webbenutzer bei dem jeweiligen Webbenutzer in die speziellen Einstellungen für Placetel Desktop navigieren. Editieren Sie hierzu den gewünschten Benutzer -> klicken Sie auf den Reiter “Aktionen” -> klicken Sie auf den Button “Placetel Desktop Einstellungen”.

Einstellungen

Chrome Erweiterungen

Hier können Sie direkt die Chrome Extension oder die Chrome App installieren und nach dem Browser Neustart nutzen.

Stammdaten

Ihre Nebenstelle

In dem Bereich “Ihre Nebenstelle” sehen Sie welcher VoIP Benutzer / VoIP Ziel mit Ihrem Konto verknüpft ist.
Wenn Sie die Call Center Funktion nahtlos nutzen wollen stellen Sie sicher, dass der verknüpfte Agent ebenfalls auf dasselbe Ziel (VoIP Benutzer) geschaltet ist.

IP Adresse Ihres Endgerätes

In diesem Bereich können Sie die Fernsteuerung für Snom / Yealink Geräte aktivieren.
Tragen Sie die URL nach dem folgenden Schema ein:

Für Yeahlink:
https://[user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@[IP_ADR_OF_DEVICE]/servlet
Für Snom:
https://[user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@[IP_ADR_OF_DEVICE]/command.htm

Den Abschnitt [user_device]:[PASSWORT_DEVICE]@ benötigen Sie wenn Sie Basic Authentication am Endgerät eingeschaltet haben.
Das Kürzel [IP_ADR_OF_DEVICE] ersetzten Sie bitte durch die IP Adresse Ihres Endgerätes.

Split Screen Users/Contact Center aktivieren

Diese Option schaltet die Benutzeroberfläche in den Call Center Modus um. Hier sehen Sie den Status der Warteschlangen und der Benutzer auf einem Bildschirm.

Abonnierte Benutzer

Hier legen Sie fest welche Benutzer aus Ihrem Unternehmen Sie sehen möchten. Bei diesen Benutzern abonnieren Sie dann automatisch die Desktop und Telefon Presence und Sie können die Benutzer direkt anwählen.
In den Textfeldern neben den Benutzers können Sie einen Spitznamen eintragen.

CRM Integration

Browser Benachrichtigungen aktivieren:
Diese Funktion aktiviert die in Chrome integrierten Benachrichtigungen. Sie sehen ein kleines Benachrichtigungsfenster wenn sie z.B. einen eingehenden Anruf in eine Warteschlange bekommen.

Eingehende Anrufe abonnieren für folgende Rufnummern:
Hier können Sie eine Liste (komma getrennt) von Rufnummern hinterlegen für die Sie eine Aktion auslösen wollen, wenn ein Anruf eingeht.

Beispiel für die hinterlegten Rufnummern:
0221123456,089123456,030987654

Wenn ein eingehender Anruf auf einer dieser Nummern eingeht, wird z.B. ein CRM Fenster geöffnet, sofern im Bereich “URL f. eingehende …” eine URL hinterlegt worden ist.

Folgende URL f. eingehende Anrufe aufrufen:

Hier können Sie eine CRM URL hinterlegen die bei einem eingehenden Anruf aufgerufen werden soll.
Beipiel:
http://server/path?caller={caller_id}&calledNumber={called_number}&customParam=1234abcde

Die Variabeln {caller_id} und {called_number} müssen Sie in Ihrer URL an den entsprechenden Stellen einsetzen, damit unser System diese Variablen bei einem eingehenden Anruf durch die A- und die B- Rufnummer ersetzt.

Browser automatisch öffnen bei eingehendem Anruf:

Wenn Sie diese Option setzen, öffnet sich das CRM System bei einem eingehenden Anruf automatisch. Ansonsten erscheint ein Overlay Dialog der es Ihnen ermöglicht das CRM System selber zu öffnen.

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support