PROFI Telefonanlage IP Telefone

Automatische Konfiguration

Einleitung

In diesem Artikel erhalten Sie Hilfestellungen fĂŒr der Einrichtung Ihres EndgerĂ€tes. Mit unserer Autoprovisionierung richten Sie Ihr EndgerĂ€t in nur wenigen Schritten ein. Dazu benötigen Sie lediglich die MAC-Adresse Ihres EndgerĂ€tes. Diese finden Sie meistens auf der Verpackung bzw. auf der RĂŒckseite Ihres EndgerĂ€tes. Sie können die MAC-Adresse auch ĂŒber Ihr EndgerĂ€t abrufen.

UnterstĂŒtzte EndgerĂ€te

Aktuell werden die GerĂ€te von folgenden Herstellern bei der automatischen Konfiguration unterstĂŒtzt:

  • Aastra
  • Gigaset
  • Snom
  • Yealink

EndgerÀt anlegen

EndgerĂ€te-Übersicht
  1. Erstellen Sie in Ihrem Placetel-Webportal einen Mitarbeiter / VoIP-Ziel.
  2. Legen Sie unter Telefonanlage → IP-EndgerĂ€te ein neues EndgerĂ€t an.
  3. WÀhlen Sie den Hersteller und das dazugehörige Modell aus.
  4. Benennen Sie das EndgerÀt.
  5. Tragen Sie nun die MAC-Adresse ein.
  6. Achten Sie darauf, dass das HĂ€kchen bei EndgerĂ€t fĂŒr Zero-Touch-Konfiguration registrieren gesetzt ist.
  7. WÀhlen Sie den zuvor angelegten Mitarbeiter / VoIP-Ziele, der diesem EndgerÀt zugeordnet werden soll.
  8. Speichern Sie Ihre Angaben.

Funktionstasten belegen

Nun gelangen Sie zur EndgerĂ€te-Übersicht. Sie haben hier die Möglichkeit, die Funktionstasten Ihres EndgerĂ€ts zu definieren.

Belegung der Funktionstasten
  1. Klicken Sie dazu auf den Editier-Button.
  2. Falls Sie eine zweite IdentitĂ€t bzw. einen zweiten Mitarbeiter auf dem EndgerĂ€t anlegen möchten, können Sie dies unter „Leitung“ im Reiter „VoIP-Ziele“ tun.
  3. Im Reiter „Funktionstasten/LEDs“ konfigurieren Sie die Funktionstasten des Telefons. Dazu gehören ebenfalls die Besetztlampenfelder. Sie haben hier die Möglichkeit, einen BLF-VoIP-Ziele anzulegen. Bitte beachten Sie, dass dies die Buchung des Premium-Paketes voraussetzt.
    Hinweis: Sie können jederzeit, nach Buchung des Premium-Pakets, den Typ des bereits angelegten VoIP-Ziels von „Standard“ auf „BLF“ abĂ€ndern.
  4. Bestimmen Sie hier, welche Mitarbeiter auf welcher LED-Funktionstaste angezeigt werden soll.
  5. Abschließend speichern Sie Ihre Angaben und starten das EndgerĂ€t neu. Dazu trennen Sie beispielsweise das Netzteil vom Strom.

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support