Meetlab Integration

Einbindung Placetel Konferenz

Einleitung

Meetlab bietet Ihnen die Möglichkeit bei jedem Nutzer Angaben zu seiner persönlichen Telefonkonferenz im Nutzerprofil zu hinterlegen. Diese Informationen erscheinen dann automatisch in den Einladungsmails des Nutzers. Die Sitzungsteilnehmer müssen somit nicht noch mal gesondert über die Teilnahmeinformationen des Audioteils der Konferenz informiert werden.

Werden keine Teilnahmeinformationen zur persönlichen Telefonkonferenz im Nutzerprofil hinterlegt, kann man auch anhand der integrierten Internet-Audio-Lösung (VoIP) Sprache übertragen. Für die Nutzung von Internet Audio wird ein Audioeingabe- (Mikofon) als auch Audioausgabegerät (Lautsprecher) benötigt. Die Audio-Kontroll-Funktionen, wie Sie in einer reinen Telefonkonferenz-Lösung zu finden sind, stehen dann nicht zur Verfügung.

Integration der Placetel Konferenz

  • Um die Placetel Konferenz in Meetlab zu integrieren, benötigen Sie lediglich eine als Konferenz konfigurierte Rufnummer bei Placetel.
  • Wie Sie eine Konferenzrufnummer bei Placetel einrichten wird Ihnen in der Placetel Online-Hilfe Artikel Placetel Konferenz erklärt.
  • Loggen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten in Ihr Meetlab Communication Center ein.
  • Klicken Sie auf Profil bearbeiten.
  • Tragen Sie in das Feld 1. die primäre Einwahlnummer Ihrer Placetel Telefonkonferenz ein.
  • Tragen Sie in das Feld 4. die Konferenz PIN zum Betreten Ihrer Placetel Konferenz ein.
  • Die weiteren Felder können Sie unbeachtet lassen, da die Placetel Konferenz ĂĽber keine weiteren Audio-Kontroll-Funktionen verfĂĽgt.
  • Klicken Sie auf abschlieĂźend auf Bestätigen.
  • Wenn Sie nun eine Einladung zu einer Sitzung versenden, so erhält der Sitzungsteilnehmer alle relevanten Details in einer Mail.

Direktzugriff

Ticket aufgeben Status Kontakt Remote-Support